Kanton Saint-Michel-sur-Orge

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Saint-Michel-sur-Orge war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Palaiseau, im Département Essonne und in der Region Île-de-France; Vertreter im Generalrat des Départements war von 1976 bis 2011 Jean-Loup Englander (zunächst PCF, dann DVG). Ihm folgte Clothilde Buffone (DVG).

Ehemaliger
Kanton Saint-Michel-sur-Orge
Region Île-de-France
Département Essonne
Arrondissement Palaiseau
Hauptort Saint-Michel-sur-Orge
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 20.188 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 3.816 Einw./km²
Fläche 5,29 km²
Gemeinden 1
INSEE-Code 9133

Der Kanton war identisch mit der Gemeinde Saint-Michel-sur-Orge.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
3.725 15.268 20.727 20.044 20.771 20.375 20.041