Kanton Cholet-1

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Cholet-1 ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Cholet, im Département Maine-et-Loire und in der Region Pays de la Loire; sein Hauptort ist Cholet. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Jean-Paul Boisneau (UMP)

Kanton Cholet-1
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Cholet
Hauptort Cholet
Einwohner 42.413 (1. Jan. 2019)
Bevölkerungsdichte 689 Einw./km²
Fläche 61,56 km²
Gemeinden 12
INSEE-Code 4912

Lage des Kantons Cholet-1 im
Département Maine-et-Loire

Der Kanton besteht aus dem südwestlichen Teil der Stadt Cholet. Die Bevölkerungszahl betrug am 1. Januar 2019 insgesamt 42.413 Einwohner.

Bis zur landesweiten Neugliederung der Kantone 2015 bestand der Kanton Cholet-1 aus Teilen der Stadt Cholet und den beiden Gemeinden La Séguinière und Saint-Léger-sous-Cholet. Er besaß vor 2015 den INSEE-Code 4935.