Kanton Allonnes (Maine-et-Loire)

französische Verwaltungseinheit im Département Maine-et-Loire

Der Kanton Allonnes war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Saumur im Département Maine-et-Loire und in der Region Pays de la Loire. Sein Hauptort war Allonnes.

Ehemaliger
Kanton Allonnes
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Saumur
Hauptort Allonnes
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 12.352 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 74 Einw./km²
Fläche 166,52 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 4927

Im Zuge der Umorganisation im Jahr 2015 wurde der Kanton aufgelöst und seine Gemeinden dem Kanton Longué-Jumelles zugeteilt.

Ehemalige GemeindenBearbeiten

Der Kanton Allonnes bestand zuletzt aus sieben Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Allonnes 2.980 (2013) 36,33 82 Einw./km² 49002 49650
Brain-sur-Allonnes 1.987 (2013) 33,32 60 Einw./km² 49041 49650
La Breille-les-Pins 588 (2013) 27,57 21 Einw./km² 49045 49390
Neuillé 988 (2013) 13,56 73 Einw./km² 49224 49680
Varennes-sur-Loire 1.891 (2013) 22,66 83 Einw./km² 49361 49730
Villebernier 1.485 (2013) 9,91 150 Einw./km² 49374 49400
Vivy 2.506 (2013) 23,17 108 Einw./km² 49378 49680

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2011
8687 8883 9127 10080 10542 10686 11742 12364