Kanton Candé

französische Verwaltungseinheit

Der Kanton Candé war bis 2015 ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Segré, im Département Maine-et-Loire und in der Region Pays de la Loire. Sein Hauptort war Candé.

Ehemaliger
Kanton Candé
Region Pays de la Loire
Département Maine-et-Loire
Arrondissement Segré
Hauptort Candé
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 7.793 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 35 Einw./km²
Fläche 224 km²
Gemeinden 6
INSEE-Code 4907

Im Zuge der Umorganisation im Jahr 2015 wurde der Kanton aufgelöst und seine Gemeinden dem Kanton Segré zugeteilt.

GemeindenBearbeiten

Der Kanton Candé bestand zuletzt aus sechs Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Angrie 968 (2013) –  –  Einw./km² 49008 49440
Candé 2.916 (2013) –  –  Einw./km² 49054 49440
Challain-la-Potherie 815 (2013) –  –  Einw./km² 49061 49440
Chazé-sur-Argos 1.053 (2013) –  –  Einw./km² 49089 49500
Freigné 1.131 (2013) –  –  Einw./km² 49144 49440
Loiré 896 (2013) –  –  Einw./km² 49178 49440

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999
8121 7862 7481 7177 6733 6627