ICN Business School

Französische Business School

Die ICN Business School (Französisch: Institut Commercial de Nancy) ist eine private, staatlich anerkannte wissenschaftliche Wirtschaftshochschule. Die Hochschule wurde 1905 in Nancy gegründet und ist an den vier Standorten in Nancy, Paris/ La Défense, Berlin und Nürnberg angesiedelt. Die Hochschule führt transnationale Bachelor-, Master-, Promotions- und MBA-Programme sowie Seminare zur Weiterbildung von Managern durch. Die in seiner Studienplatzvergabe hoch selektive Grande école.

ICN Business School
Logo
Gründung 1905
Trägerschaft privat
Ort Nancy, Paris/ La Défense, Berlin und Nürnberg
Studenten etwa 3000
Website www.icn-artem.com

Der Studiengang „Master in Management“ wird von der Financial Times weltweit auf dem 54. Platz gelistet.[1] Die ICN ist als eine von 76 Hochschulen weltweit dreifach akkreditiert durch AACSB, EQUIS und AMBA.[2]

Bekannte LehrerBearbeiten

  • Florian Roski (* 1974), deutscher Unternehmer, Sachbuchautor, Investor
  • Wendelin Küpers (* 1965), deutscher anwendungsorientierter Grundlagenforscher

Bekannte AlumniBearbeiten

  • Nicolas Thevenin (* 1981), römisch-katholischer Geistlicher und Diplomat des Heiligen Stuhls

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 52° 30′ 58″ N, 13° 23′ 14,3″ O