Institut national des sciences appliquées de Toulouse

französische Ingenieurschule

Die Institut national des sciences appliquées de Toulouse (INSA Toulouse) ist eine französische Ingenieurschule und Forschungszentrum, außerdem aktives Mitglied der Conférence des grandes écoles[1]. Das Institut mit Sitz in Toulouse, Mitglied der INSA-Gruppe und Gründer der Université Fédérale Toulouse Midi-Pyrénées[2], wurde 1963 gegründet.[3]

Institut national des sciences appliquées de Toulouse
Motto Contribuons à transformer le monde
Gründung 1963
Ort Toulouse
Leitung Bertrand Raquet
Studierende ca. 3170
Netzwerke Université Fédérale Toulouse Midi-Pyrénées
Website insa-toulouse.fr

Die Schule verfügt derzeit über ein Netzwerk von mehr als 12.000 qualifizierten Ingenieuren, die in allen Bereichen der Wirtschaft präsent sind. Neben der Erstausbildung eines Ingenieurs strebt das INSA in Toulouse auch eine kontinuierliche Ausbildung und wissenschaftliche Forschung an.[4]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. INSA TOULOUSE
  2. MEMBERS
  3. Insa Toulouse
  4. INSA Toulouse

WeblinksBearbeiten

Commons: INSA Toulouse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 43° 34′ 10,6″ N, 1° 28′ 6,4″ O