Güvenç Kurtar

türkischer Fußballspieler und -trainer

Güvenç Kurtar (* 25. Juli 1950 in Uşak) ist ein ehemaliger türkischer Fußballspieler und aktueller Trainer.

Güvenç Kurtar
Personalia
Geburtstag 25. Juli 1950
Geburtsort UşakTürkei
Größe 179 cm
Position Sturm
Junioren
Jahre Station
0000–1970 Beşiktaş Istanbul
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1970–1971 Beşiktaş Istanbul
1971–1972 Mersin İdman Yurdu
1972–1974 Bursaspor
1974–1977 Altay Izmir
1977–1982 Kocaelispor
1982–1983 Düzcespor
Stationen als Trainer
Jahre Station
1990–1991 Darıca Gençlerbirliği
1991–1994 Kocaelispor
1994 Sarıyer
1994–1995 Petrolofisi SK
1996 Eskişehirspor
1996–1998 Zeytinburnuspor
1998–2001 Kocaelispor
2001–2002 Diyarbakırspor
2002–2003 Kocaelispor
2003–2004 Elazığspor
2005 Akçaabat Sebatspor
2005–2007 Çaykur Rizespor
2007–2008 Denizlispor
2008 Bursaspor
2010 Diyarbakırspor
2010 Altay Izmir
2011 Denizlispor
2012 Adana Demirspor
2014 Rəvan Baku FK
2015 Adanaspor
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

SpielerkarriereBearbeiten

Kurtar begann mit dem Profifußball in der Jugend von Beşiktaş Istanbul und wurde zur Saison 1970/71 in den Profikader aufgenommen. In seiner ersten Saison für die Profis absolvierte er lediglich ein Spiel im TSYD Kupası. In seiner zweiten Spielzeit kam er als Ergänzungsspieler zu 15 Ligaeinsätzen.

Im Sommer 1971 wechselte er zum Erstligisten Mersin İdman Yurdu und konnte sich hier auf Anhieb durchsetzen. Die Spielzeit beendete er mit zwölf Treffern in 24 Ligabegegnungen. Zur anstehenden Saison wechselte er innerhalb der Liga zu Bursaspor. Hier spielte er in der ersten Saison regelmäßig. In seiner zweiten Saison saß er eher auf der Ersatzbank und kam auf lediglich acht Ligapartien.

So verließ er im Sommer 1974 Bursaspor und wechselte innerhalb der Liga zu Altay Izmir. Auch hier gelang ihm der Sprung in die Startelf nicht. Er blieb aber drei Spielzeiten bei Altay.

Zur Spielzeit 1977/78 wechselte er zum Zweitligisten Kocaelispor. Bei diesem Verein gelang ihm auf Anhieb der Durchbruch. Er zählte mehrere Jahre zu den erfolgreichsten Stürmern der zweithöchsten türkischen Spielklasse, der heutigen TFF 1. Lig. In der Spielzeit 1979/80 wurde er mit Kocaelispor Meister der TFF 1. Lig und stieg damit in die Süper Lig auf. Kurtar wurde in dieser Spielzeit Torschützenkönig der 1. Lig und hatte am Aufstieg großen Anteil.

Nachdem er sich zum Sommer 1982 von Kocaelispor trennte, spielte er noch eine Spielzeit bei Düzcespor und beendete im Sommer 1983 seine aktive Profifußballerlaufbahn.

TrainerkarriereBearbeiten

Im Anschluss an seine Spielerkarriere wechselte er ins Trainerfach und wurde – erste Tätigkeit – 1990 Cheftrainer bei Darıca Gençlerbirliği. Anschließend übernahm er den Trainerposten beim Zweitligisten Kocaelispor. In der Saison 1991/92 erreichte er mit diesem Verein auch als Trainer die Meisterschaft der TFF 1. Lig und damit den direkten Aufstieg in die Süper Lig. In der nachfolgenden Erstligasaison, der Spielzeit 1992/93, sorgte er mit Kocaelispor für eine Sensation. Seine Mannschaft spielte eine überragende Hinrunde und wurde völlig überraschend Herbstmeister. Die Rückrunde verlief nicht so erfolgreich, dennoch schloss man die Saison auf dem vierten Tabellenplatz ab und qualifizierte sich somit für den UEFA-Pokal. Er betreute noch eine halbe Spielzeit Kocaelispor und verließ im Winter 1993 den Verein.

Die nachfolgenden Jahre trainierte er eine Vielzahl von Erst- und Zweitligisten. Im Sommer 2012 übernahm er den Zweitligisten Adana Demirspor.[1] Wenige Tage vor dem Start Zweitligaspielzeit 2012/13 gab er seinen Rücktritt bekannt.[2]

2014 trainierte er den aserbaidschanischen Verein Rəvan Baku FK. Im Januar 2015 übernahm er den türkischen Zweitligisten Adanaspor und trainierte nach dreieinhalb Jahren wieder einen Klub in der Türkei. Hier verweilte nun Spieltage im Amt und gab nach der 1:3-Niederlage gegen Altınordu Izmir seinen Rücktritt bekannt.

ErfolgeBearbeiten

Als SpielerBearbeiten

Mit Beşiktaş Istanbul
Kocaelispor
Individuell

Als TrainerBearbeiten

Kocaelispor
Diyarbakırspor

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. fotomac.com.tr: "Adana Demirspor'un yeni hocası Güvenç Kurtar" 16. Juli 2012
  2. adanayorum.com: "Adana Demirspor’da Güvenç Kurtar istifa etti" (abgerufen am 26. August 2012)
  3. 23. Mai 1980, Milliyet, Seite 11