Hauptmenü öffnen
Türkiye 2. Futbol Ligi 1976/77
Meister Diyarbakırspor (Gruppe Rot)
MKE Ankaragücü (Gruppe Weiß)
Aufsteiger Diyarbakırspor, MKE Ankaragücü
Absteiger Malatyaspor (Gruppe Rot)
Çorumspor (Gruppe Weiß)
Mannschaften 17+16 = 33
Spiele 480 + 1 Meisterschaftsspiel
Tore 951  (ø 1,98 pro Spiel)
Torschützenkönig ?
2. Lig 1975/76
1. Lig 1976/77

Die Türkiye 2. Futbol Ligi 1976/77 war die 14. Spielzeit der zweithöchsten türkischen Spielklasse im professionellen Männer-Fußball. Sie wurde am 12. September 1976 mit dem 1. Spieltag begonnen und am 29. Mai 1977 mit dem 30. und letzten Spieltag abgeschlossen.

In der Saison 1976/77 wurde die TFF 1. Lig wie in der Vorsaison auch in zwei Gruppen mit jeweils 16 Mannschaften unterteilt. Insgesamt spielten 32 Mannschaft in zwei Gruppen um den Aufstieg in die Süper Lig beziehungsweise gegen den Abstieg in die damals drittklassigen TFF 3. Lig. Die Tabellenersten beider Gruppen stiegen direkt in die höhere Süper Lig auf und die Mannschaften auf den letzten Tabellenplätzen in die untergeordneten drittklassigen 3. Lig ab.

Zu Saisonbeginn waren zu den von der vorherigen Saison verbleibenden 28 Mannschaften die zwei Absteiger aus der Süper Lig Balıkesirspor, MKE Ankaragücü und die zwei Aufsteiger aus der damals drittklassigen TFF 3. Lig Diyarbakırspor, Ispartaspor hinzugekommen. Beide Aufsteiger nahmen damit das erste Mal am Wettbewerb der 2. Lig teil.

Diyarbakırspor erreichte in seiner ersten Zweitligasaison die Meisterschaft der Gruppe Rot und somit den ersten Aufstieg der Vereinshistorie in die Süper Lig. In der Gruppe Weiß sicherte sich MKE Ankaragücü die Meisterschaft und damit den direkten Wiederaufstieg in die Süper Lig. Der türkische Fußballverband ließ durch ein Entscheidungsspiel zwischen den beiden Erstplatzierten den Meister der Liga bestimmen. In dieser Begegnung traf MKE Ankaragücü gegen Diyarbakırspor an und konnte mit einem 2:1-Sieg die Meisterschaft für sich entscheiden. Der türkische Fußballverband erklärte aber im Nachhinein beide Vereine als Meister der TFF 1. Lig.[1]

Zum Saisonende stand aus der Roten Gruppe Malatyaspor und aus der Weißen Gruppe Çorumspor als Absteiger fest.

Gruppe Rot (Kırmızı Grup)Bearbeiten

Vereine der Türkiye 2. Futbol Ligi 1976/77, Gruppe Rot

TabellenBearbeiten

Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. Diyarbakırspor (N) 30 17 8 5 35:15 20 42
02. Kayserispor 30 17 5 8 47:23 24 39
03. Sarıyer SK 30 12 10 8 31:17 14 34
04. Kocaelispor 30 12 9 9 35:25 10 33
05. Antalyaspor 30 10 12 8 28:21 7 32
06. DÇ Karabükspor 30 12 8 10 36:32 4 32
07. Gaziantepspor 30 10 10 10 34:26 8 30
08. Balıkesirspor (A) 30 11 8 11 24:25 −1 30
09. Gençlerbirliği Ankara 40 11 6 13 36:34 2 28
10. Konyaspor 30 9 9 12 20:34 −14 27
11. Bandırmaspor 30 9 8 13 24:32 −8 26
12. Manisaspor 30 10 6 14 27:43 −16 26
13. Denizlispor 30 8 10 12 24:41 −17 26
14. MKE Kırıkkalespor 30 7 11 12 24:26 −2 25
15. Eskişehir Demirspor 30 8 9 13 25:33 −8 25
16. Malatyaspor 30 8 9 13 19:42 −23 25
Stand: 28. Juni 2012
Direkter Aufstieg in die Süper Lig
Abstieg in die TFF 2. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der TFF 3. Lig

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2012/13
Stand: 29. Juni 2012
                               
Diyarbakırspor 3:0 1:0 2:0 1:0 1:0 1:1 1:0 3:1 1:1 0:1 1:0 0:0 5:1 2:1 3:0
Kayserispor 1:0 2:1 1:0 1:0 5:3 2:0 4:0 4:0 4:0 1:0 3:1 2:0 1:0 3:1 6:0
Sarıyer SK 0:0 2:0 1:1 0:0 1:1 2:0 2:0 1:0 2:0 3:0 2:0 2:0 0:0 0:1 4:0
Kocaelispor 1:1 1:1 0:1 0:0 2:1 1:0 0:0 1:0 1:0 3:0 3:2 3:0 1:0 2:0 6:0
Antalyaspor 0:1 3:0 0:0 1:0 1:1 0:0 1:1 2:0 1:0 3:0 1:1 4:0 0:0 1:1 3:2
DÇ Karabükspor 2:0 2:1 0:1 2:2 0:0 3:2 2:1 1:0 4:1 2:1 0:0 2:0 2:0 1:0 2:1
Gaziantepspor 0:1 0:0 0:0 1:1 3:0 0:0 2:0 3:0 5:0 2:0 4:0 2:1 1:0 0:0 2:0
Balıkesirspor 2:0 1:0 1:0 2:0 0:1 1:0 4:0 0:1 1:1 0:0 2:1 0:0 1:0 1:0 1:0
Gençlerbirliği Ankara 1:2 2:3 2:3 2:0 1:1 2:2 1:0 0:0 2:0 2:1 4:0 4:0 1:0 5:3 3:0
Konyaspor 1:0 1:0 1:0 2:1 1:1 0:0 1:1 1:0 1:0 0:0 3:0 0:1 0:0 0:0 2:0
Bandırmaspor 0:1 0:0 1:0 0:0 3:0 1:2 2:0 1:1 1:0 0:0 1:0 4:1 3:2 3:0 1:1
Manisaspor 0:1 0:0 2:1 0:1 1:0 2:1 1:0 1:0 0:0 1:2 2:0 3:1 1:0 3:1 1:0
Denizlispor 0:0 1:0 1:1 1:1 2:1 1:0 1:0 3:3 0:1 1:0 2:0 3:3 1:1 1:0 1:1
MKE Kırıkkalespor 0:0 1:0 3:1 1:2 0:2 2:0 1:1 1:0 0:0 3:0 3:0 3:0 1:1 0:1 0:0
Eskişehir Demirspor 1:3 0:0 0:0 2:1 0:1 2:0 0:0 0:1 1:1 3:1 1:0 5:1 1:0 0:0 0:0
Malatyaspor 0:0 0:2 0:0 1:0 1:0 1:0 3:4 2:0 1:0 1:0 0:0 0:0 1:0 1:1 2:0

Gruppe Weiß (Beyaz Grup)Bearbeiten

Vereine der Türkiye 2. Futbol Ligi 1976/77, Gruppe Weiß

TabellenBearbeiten

Rang Verein Sp. G U V Tore Diff. Punkte
01. MKE Ankaragücü (A) 30 15 12 3 48:15 33 42
02. Aydınspor 30 14 6 10 36:24 12 34
03. Altınordu Izmir 30 10 11 9 34:28 6 31
04. İskenderunspor 30 12 7 11 26:29 −3 31
05. Rizespor 30 11 8 11 29:25 4 30
06. Ispartaspor (N) 30 9 12 9 33:33 ±0 30
07. Konya İdman Yurdu 30 12 5 13 31:30 1 29
08. Vefa Istanbul 30 10 9 11 26:31 −5 29
09. Sivasspor 30 9 11 10 19:27 −8 29
10. Şekerspor 30 11 6 13 32:31 1 28
11. Sakaryaspor 30 10 8 12 22:26 −4 28
12. Elazığspor 30 11 6 13 31:36 −5 28
13. Beykozspor 30 11 6 13 31:38 −7 28
14. Ankara Demirspor 30 9 10 11 22:30 −8 28
15. Tirespor 30 12 4 14 29:41 −12 28
16. Çorumspor 30 10 7 13 30:35 −5 27
Stand: 28. Juni 2012
Direkter Aufstieg in die Süper Lig
Abstieg in die TFF 2. Lig
(A) Absteiger aus der Süper Lig
(N) Neuling aus der TFF 3. Lig

KreuztabelleBearbeiten

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

2012/13
Stand: 29. Juni 2012
                             
MKE Ankaragücü 3:0 2:0 0:0 1:1 3:0 2:0 3:2 1:0 1:1 1:0 2:1 5:0 2:0 8:0 3:1
Aydınspor 2:0 0:2 2:0 1:0 5:3 2:0 3:1 3:1 2:0 0:1 2:1 2:1 4:0 0:0 2:0
Altınordu Izmir 0:0 1:1 3:1 3:2 4:1 1:1 2:1 1:1 1:0 3:0 1:1 2:1 2:0 0:1 2:2
İskenderunspor 1:0 1:0 0:0 1:1 1:2 1:0 2:1 2:0 1:0 3:0 0:0 1:0 1:0 4:1 1:0
Rizespor 1:0 1:0 2:1 3:0 0:0 0:1 1:1 2:0 2:1 1:1 2:0 2:0 0:0 3:0 1:0
Ispartaspor 1:2 1:0 1:1 2:0 0:0 0:1 0:0 3:0 1:0 3:0 1:0 1:1 3:1 1:0 2:2
Konya İdman Yurdu 1:1 0:0 0:1 2:1 1:0 0:0 1:0 3:0 0:0 0:1 3:0 2:1 1:2 3:0 3:0
Vefa Istanbul 0:0 1:1 1:0 0:0 1:0 2:1 2:1 2:1 2:0 0:0 3:1 1:2 0:0 1:1 1:0
Sivasspor 0:0 0:0 0:0 1:0 2:0 0:0 1:0 1:0 1:0 1:1 1:0 0:1 2:0 1:0 1:0
Şekerspor 2:5 1:0 2:0 4:0 0:0 2:2 3:4 0:1 0:0 2:1 4:1 1:0 1:0 2:0 1:0
Sakaryaspor 0:0 2:0 1:0 0:0 1:0 2:0 1:0 1:2 2:0 0:0 1:1 1:0 0:0 3:0 0:1
Elazığspor 0:2 1:1 1:0 2:0 2:0 1:1 3:1 2:0 0:0 2:1 1:0 3:1 1:0 2:1 3:0
Beykozspor 1:1 1:0 1:1 2:1 0:2 1:1 1:0 4:0 1:1 0:2 2:1 2:1 3:1 1:0 1:0
Ankara Demirspor 0:0 0:1 2:1 1:1 2:0 1:1 1:0 0:0 3:1 0:2 1:0 1:0 1:1 2:0 1:1
Tirespor 0:0 1:0 2:1 1:2 3:1 1:0 1:2 1:0 1:1 1:0 3:1 2:0 2:0 0:1 3:0
Çorumspor 0:0 0:2 0:0 1:0 2:1 2:1 4:0 2:0 1:1 3:0 1:0 3:0 2:1 1:1 1:3

MeisterschaftsbegegnungBearbeiten

Der türkische Fußballverband ließ durch ein Entscheidungsspiel zwischen den beiden Erstplatzierten den Meister der Liga bestimmen. In dieser Begegnung trat MKE Ankaragücü gegen Diyarbakırspor an und konnte durch ein Elfmeterschießen die Meisterschaft gewinnen. Der türkische Fußballverband erklärte aber im Nachhinein beide Vereine als Meister der TFF 1. Lig.

MKE Ankaragücü Diyarbakırspor
 
Meisterschaftsfinale
1. Juni 1978 um 18.00 Uhr in Ankara (Ankara 19 Mayıs Stadyumu)
Ergebnis: 2:1
Schiedsrichter: Teoman Parer
Spielbericht
 


Osman Zingiİskender Atasoy, Erman Toroğlu, Zafer Dilber, Haluk KargınTaner Kalender, Mustafa Başkan, Müjdat Yalman, Adnan SezginAli Osman Renklibay, Nurettin Kılıç
Trainer: Sabri Kiraz
Kahraman BozkurtTuran Kaplan, Muhittin Köymen, Muharrem GürbüzErgün Baydar, Ayhan Doğu, Kemal Şentürk, Hüseyin Tekelioğlu, Vahdettin YılmazBaykul Tüysüz, Vehbi Günay
Trainer: Zeynel Soyuer

  1:1 İskender Atasoy (55.)
  2:1 Adnan Sezgin (89.)
  0:1 Baykul Tüysüz (37.)
MKE Ankaragücü ist durch diesen Sieg Meister der TFF 1. Lig geworden.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. tff.org (aufgerufen am 9. Oktober 2012).