TFF 1. Lig 2011/12
Tff 1lig.png
Herbstmeister Elazığspor
Meister Akhisar Belediyespor
Aufsteiger Akhisar Belediyespor
Elazığspor
Relegation ↑ Kasımpaşa Istanbul
Absteiger Giresunspor
Sakaryaspor
Istanbul Güngörenspor
Mannschaften 18
Spiele 306  + 5 Play-off-Spiele
Tore 747  (ø 2,40 pro Spiel)
Torschützenkönig Severin Brice Bikoko
(Çaykur Rizespor)
Bank Asya 1. Lig 2010/11
Süper Lig 2011/12

Die TFF 1. Lig 2011/12 war die 49. Spielzeit der zweithöchsten türkischen Spielklasse im Fußball der Männer. Sie begann am 9. September 2011 und endete am 13. Mai 2012 mit dem 34. Spieltag.[1] Am 27. Mai 2012 endet die Saison 2011/12 mit den Play-off-Spielen zwischen dem Dritt- bis Sechstplatzierten.

TeilnehmerBearbeiten

Zu Saisonbeginn waren zu den, von der vorherigen Saison verbleibenden zwölf Mannschaften, die drei Absteiger aus der erstklassigen Süper Lig Bucaspor, Konyaspor, Kasımpaşa Istanbul und die drei Aufsteiger aus der drittklassigen TFF 2. Lig Elazığspor, Göztepe Izmir, Sakaryaspor hinzugekommen.

Der Erstligaabsteiger Kasımpaşa SK kehrte damit nach zweijähriger Erstligazugehörigkeit wieder in die 1. Lig zurück, wohingegen Konyaspor nach siebenjähriger und Bucaspor bereits nach einjähriger Erstligazugehörigkeit wieder an der zweithöchsten türkischen Spielklasse teilnahmen. Der Aufsteiger Elazığspor kehrte nach 24-jähriger, Sakaryaspor nach zweijähriger und Göztep Izmir nach achtjähriger Abstinenz wieder in die TFF 1. Lig zurück.

Besondere VorkommnisseBearbeiten

  • Am 29. Juni 2011 wurde vom türkischen Fußballverband beschlossen, dass Ankaraspor ein Jahr nach dem Ausschluss aus der Bank Asya 1. Lig, erneut antreten darf. Somit war geplant, die Saison 2011/12 mit 19 Mannschaften durchzuführen, doch vor der Auslosung des Spielplans hat Ankaraspor seine Teilnahme zurückgezogen.
  • Zum Saisonstart änderte der Verein Güngören Belediyespor seinen Namen in Istanbul Güngörenspor um.[2]

AbschlusstabelleBearbeiten

Vereine der TFF 1. Lig 2011/12
Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Akhisar Belediyespor  34  17  12  5 046:280 +18 63
 2. Elazığspor (N)  34  18  7  9 045:300 +15 61
 3. Çaykur Rizespor  34  16  11  7 052:440  +8 59
 4. Kasımpaşa Istanbul (A)  34  16  11  7 050:390 +11 59
 5. Konyaspor (A)  34  16  11  7 035:250 +10 59
 6. Adanaspor  34  14  11  9 046:320 +14 53
 7. Boluspor  34  13  12  9 040:330  +7 51
 8. Kayseri Erciyesspor  34  12  10  12 043:390  +4 46
 9. Kartalspor  34  11  12  11 037:320  +5 45
10. Denizlispor  34  11  12  11 051:460  +5 45
11. Tavşanlı Linyitspor  34  12  7  15 042:390  +3 43
12. Bucaspor (A)  34  12  7  15 045:530  −8 43
13. Göztepe Izmir (N)  34  11  8  15 036:430  −7 41
14. Gaziantep BB  34  9  13  12 036:370  −1 40
15. Karşıyaka SK  34  10  9  15 031:370  −6 39
16. Giresunspor  34  8  15  11 039:480  −9 39
17. Sakaryaspor (N)  34  4  9  21 031:660 −35 21
18. Istanbul Güngörenspor  34  2  11  21 024:580 −34 17

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore) – 3. Tordifferenz – 4. geschossene Tore

  • Direkter Aufsteiger in die Süper Lig 2012/13
  • Teilnahme an der Play-offs zum Aufstieg
  • Play-off-Sieger und dritter Aufsteiger in die Süper Lig 2012/13
  • Absteiger in die TFF 2. Lig 2012/13
  • (A) Absteiger aus der Süper Lig 2010/11
    (N) Neuaufsteiger aus der TFF 2. Lig 2010/11

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2011/12                                    
    Bucaspor 0:0 3:3 2:1 0:1 2:7 0:2 1:1 5:2 2:0 2:1 2:2 0:2 1:3 2:1 1:2 2:1 3:0
    Konyaspor 1:0 0:0 1:0 1:3 0:1 1:1 1:0 1:0 1:0 1:1 0:2 0:0 0:0 2:1 2:1 4:1 1:0
    Kasımpaşa Istanbul 3:1 3:1 2:1 1:2 0:1 1:1 1:0 2:0 2:1 2:2 1:1 1:1 1:2 2:1 2:1 0:1 3:2
    Gaziantep BB 2:1 0:1 4:1 3:0 1:1 0:0 1:3 0:0 0:0 0:0 2:1 2:0 1:1 0:0 2:4 1:2 5:1
    Çaykur Rizespor 0:0 2:2 4:2 0:0 2:1 2:2 0:2 3:1 2:1 1:1 1:1 2:1 1:2 0:0 2:3 3:5 1:0
    TKİ Tavşanlı Linyitspor 3:1 1:2 0:1 4:2 1:2 1:1 3:0 1:2 0:4 2:0 1:1 1:1 1:2 2:0 0:1 1:0 1:0
    Boluspor 0:0 1:2 0:1 0:1 1:4 1:0 1:2 2:3 1:0 2:0 1:0 1:0 2:1 0:0 0:1 2:2 2:1
    Kayseri Erciyesspor 1:3 0:0 2:2 2:1 4:0 1:2 1:2 1:1 1:1 1:0 2:1 0:0 2:3 2:0 4:2 1:1 2:0
    Denizlispor 1:0 1:2 0:3 0:0 1:1 1:3 2:0 1:1 0:0 6:1 3:1 1:1 2:3 3:1 2:1 0:1 4:0
    Karşıyaka SK 0:0 0:1 0:1 0:0 2:4 2:1 1:3 0:1 1:1 2:1 0:2 2:1 2:0 0:0 1:0 0:1 1:0
    Giresunspor 3:0 0:0 0:0 2:2 1:1 0:0 1:1 2:1 0:3 3:2 0:0 1:0 3:1 6:2 0:0 0:0 1:3
    Adanaspor 4:0 0:0 0:0 3:0 0:2 1:0 0:0 2:1 2:2 0:1 2:1 2:1 0:1 2:0 4:3 2:0 2:2
    Kartalspor 1:0 3:2 1:1 2:1 1:2 1:1 1:1 1:2 3:1 2:0 3:1 0:2 0:1 2:2 2:0 1:0 1:1
    Akhisar Belediyespor 0:1 1:1 2:2 1:1 3:0 1:0 0:0 2:0 3:3 3:0 1:1 1:1 0:0 0:0 1:0 0:0 2:0
    Istanbul Güngörenspor 1:5 0:2 0:1 2:0 0:1 2:1 0:1 0:0 0:3 1:3 2:3 0:2 0:0 0:1 1:1 0:0 2:3
    Göztepe Izmir 1:2 1:0 1:2 0:1 1:1 0:0 0:1 2:1 1:1 1:1 1:1 1:0 0:2 0:1 3:1 1:0 1:1
    Elazığspor 2:1 1:0 2:1 0:1 0:2 3:0 2:0 0:0 2:0 0:2 3:0 1:0 1:0 1:0 3:2 3:0 3:0
    Sakaryaspor 1:2 0:2 1:2 0:0 0:0 1:0 2:7 2:1 0:0 1:1 1:2 2:3 0:2 1:2 2:2 0:1 3:3

    Play-offsBearbeiten

    Halbfinale

    • Hinspiele: 18. & 19. Mai 2012
    • Rückspiele: 22. & 23. Mai 2012
    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Adanaspor 4:1  Çaykur Rizespor 3:1 1:0
    Konyaspor 0:6  Kasımpaşa Istanbul 0:2 0:4

    Finale

    Adanaspor Kasımpaşa Istanbul
     
    Relegations-Finale
    27. Mai 2012 um 18.00 Uhr in Ankara (19 Mayıs Stadion)
    Ergebnis: 2:3 n. V. (2:2, 0:1)
    Schiedsrichter: Fırat Aydınus
     


    Zülküf ÖzerKoray Şanlı, Tuna Üzümcü, İlkem Özkaynak, İzzet Yıldırım (63. Fevzi Özkan) – Adnan Güngör, Marc Kibong Mbamba, Barbaros Barut, Talha Mayhoş (46. Okan Salmaz) – Mbilla Etame, Yaser Yıldız (40. Rahman Oğuz Kobya)
    Trainer: Levent Eriş
    Tolga ÖzgenSancak Kaplan, Luiz Henrique, Hüseyin YoğurtçuAli Bilgin, Özgür Öçal (106. Abdülhamit Yıldız), Georgi Sarmow, Murat AkınNikolaj Dimitrow, Adem Büyük (84. Azar Karadaş), Gökhan Güleç (70. Hüseyin Kala)
    Trainer: Metin Diyadin

      1:1 Rahman Oğuz Kobya (67.)

      2:2 Mbilla Etame (90.+4)
     0:1 Gökhan Güleç (37.)

     1:2 Adem Büyük (72.)

      2:3 Azar Karadaş (117.)
      Barbaros Barut (21.), Adnan Güngör (22.), Tuna Üzümcü (22.)   Sancak Kaplan (33.), Gökhan Güleç (43.), Luiz Henrique (51.), Azar Karadaş (117.)
      Barbaros Barut (22.)
      Hüseyin Yoğurtçu (102.)
    Kasımpaşa Istanbul ist durch diesen Sieg in die Süper Lig aufgestiegen.

    TorschützenlisteBearbeiten

    Bei gleicher Anzahl von Treffern sind die Spieler alphabetisch geordnet.[3]

    Pl. Name Verein Tore
    1. Kamerun  Severin Brice Bikoko Çaykur Rizespor 18
    2. Turkei  Eren Tozlu Giresunspor 15
    3. Gambia  Ousman Jallow Çaykur Rizespor 14
    4. Turkei  Abdulkadir Özgen Bucaspor 13
    5. Bulgarien  Nikolaj Dimitrow Kasımpaşa Istanbul 12
    Kamerun  Mbilla Etame Adanaspor 12
    Turkei  Sinan Özkan Elazığspor 12
    8. Turkei  İlhan Şahin Göztepe Izmir 11
    Turkei  Ümit Tütünci Boluspor / Tavşanlı Linyitspor 11
    Turkei  Sertan Vardar Akhisar Belediyespor 11

    TrainerBearbeiten

    Verein Trainer im Amt seit
    Adanaspor Levent Eriş 1. Spieltag
    Akhisar Belediyespor Hamza Hamzaoğlu 1. Spieltag
    Boluspor Bahri Kaya 24. Spieltag
    Bucaspor Sait Karafırtınalar 1. Spieltag
    Çaykur Rizespor Giray Bulak 23. Spieltag
    Denizlispor Osman Özköylü 7. Spieltag
    Elazığspor Bülent Uygun 28. Spieltag
    Gaziantep BB Mehmet Şahan 32. Spieltag
    Giresunspor Erhan Altın 23. Spieltag
    Verein Trainer im Amt seit
    Göztepe Izmir Hüseyin Kalpar 32. Spieltag
    İstanbul Güngörenspor Abdülkerim Durmaz 27. Spieltag
    Karşıyaka SK Mustafa Uğur 9. Spieltag
    Kartalspor Besim Durmuş 1. Spieltag
    Kasımpaşa Istanbul Metin Diyadin 28. Spieltag
    Kayseri Erciyesspor Kemalettin Şentürk 17. Spieltag
    Konyaspor Osman Özdemir 1. Spieltag
    Sakaryaspor Yılmaz Vural 22. Spieltag
    TKİ Tavşanlı Linyitspor Levent Devrim 26. Spieltag

    Trainerwechsel während der SaisonBearbeiten

    • Şaban Yıldırım (Sakaryaspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 5. Spieltag
    • Osman Özköylü (Elazığspor) Grund: Nach gegenseitigem Einverständnis Auflösung des Vertrages nach dem 5. Spieltag
    • Güvenç Kurtar (Denizlispor) Grund: Rücktritt nach dem 6. Spieltag
    • Reha Kapsal (Karşıyaka SK) Grund: Rücktritt nach dem 8. Spieltag
    • Timur Şahinel (Sakaryaspor) Grund: Interimstätigkeit beendet nach dem 9. Spieltag
    • Fahrettin Genç (İstanbul Güngörenspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 13. Spieltag
    • Erol Azgın (Gaziantep BB) Grund: Rücktritt nach dem 13. Spieltag
    • Cihat Arslan (Boluspor) Grund: Nach gegenseitigem Einverständnis Auflösung des Vertrages nach dem 15. Spieltag
    • Coşkun Demirbakan (TKİ Tavşanlı Linyitspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 16. Spieltag
    • Özcan Kızıltan (Göztepe Izmir) Grund: Rücktritt nach dem 16. Spieltag
    • Fikret Yılmaz (Kayseri Erciyesspor) Grund: Rücktritt nach dem 16. Spieltag
    • Hüseyin Kalpar (Çaykur Rizespor) Grund: Rücktritt nach dem 20. Spieltag
    • Şaban Yıldırım (Sakaryaspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 21. Spieltag
    • Bahri Kaya (Giresunspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 21. Spieltag
    • Özcan Kızıltan (Boluspor) Grund: Auflösung des Vertrages nach dem 23. Spieltag
    • Cengiz Seçsev (TKİ Tavşanlı Linyitspor) Grund: Rücktritt nach dem 25. Spieltag
    • Ömer Can Göksu (İstanbul Güngörenspor) Grund: Rücktritt nach dem 26. Spieltag
    • Uğur Tütüneker (Kasımpaşa Istanbul) Grund: Rücktritt nach dem 27. Spieltag
    • Hüsnü Özkara (Elazığspor) Grund: Rücktritt nach dem 27. Spieltag
    • Cihat Arslan (Göztepe Izmir) Grund: Rücktritt nach dem 31. Spieltag
    • Bünyamin Süral (Gaziantep BB) Grund: Rücktritt nach dem 31. Spieltag

    Die Meistermannschaft von Akhisar BelediyesporBearbeiten

    1. Akhisar Belediyespor
     

    Siehe auchBearbeiten

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. tff.org: 2. Liga Statuten
    2. istanbulgungorenspor.com: „(İGS) İSTANBUL GÜNGÖREN SPOR ARTIK BAM BAŞKA“ (Memento des Originals vom 31. August 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.istanbulgungorenspor.com (abgerufen am 18. März 2013)
    3. mackolik.com: Torschützenliste der TFF 1. Lig