Brignon

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Brignon
Wappen von Brignon
Brignon (Frankreich)
Brignon
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Gard (30)
Arrondissement Alès
Kanton Quissac
Gemeindeverband Alès Agglomération
Koordinaten 43° 59′ N, 4° 13′ OKoordinaten: 43° 59′ N, 4° 13′ O
Höhe 72–141 m
Fläche 6,80 km²
Einwohner 778 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 114 Einw./km²
Postleitzahl 30190
INSEE-Code

Brignon ist eine französische Gemeinde im Département Gard in der Region Okzitanien (vor 2016 Languedoc-Roussillon). Sie gehört zum Kanton Quissac (bis 2015 Vézénobres) und zum Arrondissement Alès.

Geografie, InfrastrukturBearbeiten

Nachbargemeinden sind Cruviers-Lascours im Nordwesten, Saint-Césaire-de-Gauzignan und Saint-Maurice-de-Cazevieille im Norden, Castelnau-Valence im Nordosten, Moussac im Südosten, Sauzet im Süden und Boucoiran-et-Nozières im Westen. Durch Brignon fließt der Gardon. Die Ortschaft wird von der SNCF mit der Cevennenbahn und dem dazugehörenden Bahnhof Nozières-Brignon bedient. Dort ereignete sich der Eisenbahnunfall von Nozières-Brignon.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2017
Einwohner 607 600 564 648 616 658 823 771

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Brignon – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien