Malons-et-Elze

französische Gemeinde

Malons-et-Elze ist eine französische Gemeinde mit 125 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Gard in der Region Okzitanien.

Malons-et-Elze
Malons-et-Elze (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Gard (30)
Arrondissement Alès
Kanton La Grand-Combe
Gemeindeverband Mont Lozère
Koordinaten 44° 25′ N, 4° 1′ OKoordinaten: 44° 25′ N, 4° 1′ O
Höhe 219–997 m
Fläche 31,23 km²
Einwohner 125 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 4 Einw./km²
Postleitzahl 30450
INSEE-Code

Kirche Saint-Pierre

GeografieBearbeiten

Malons-et-Elze ist die nördlichste Gemeinde des Départements Gard. Sie liegt auf einem Höhenzug der Cevennen östlich des Mont Lozère und westlich des Flusses Chassezac.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2017
Einwohner 160 99 95 98 88 83 94 125
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Malons-et-Elze – Sammlung von Bildern