Courry

französische Gemeinde im Département Gard

Courry ist eine Gemeinde im französischen Département Gard in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Kanton Rousson und zum Arrondissement Alès. Sie grenzt im Norden an Saint-Paul-le-Jeune, im Osten an Saint-André-de-Cruzières, im Südosten an Saint-Brès, im Süden an Meyrannes, im Südwesten an Bessèges und im Westen an Gagnières. Die Bewohner nennen sich die Courriols.

Courry
Courry (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Gard (30)
Arrondissement Alès
Kanton Rousson
Gemeindeverband Cèze Cévennes
Koordinaten 44° 18′ N, 4° 9′ OKoordinaten: 44° 18′ N, 4° 9′ O
Höhe 198–516 m
Fläche 8,36 km²
Einwohner 279 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 33 Einw./km²
Postleitzahl 30500
INSEE-Code

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2014
Einwohner 230 202 179 212 218 254 313 297
 
Kirche Mariä Geburt in Courry

WeblinksBearbeiten

Commons: Courry – Sammlung von Bildern