Saint-Brès (Gard)

französische Gemeinde

Saint-Brès ist eine französische Gemeinde mit 666 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2021) im Département Gard der Region Okzitanien. Saint-Brès gehört zum Arrondissement Alès und zum Kanton Rousson (bis 2015: Kanton Saint-Ambroix).

Saint-Brès
Saint-Brès (Frankreich)
Saint-Brès (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Gard (30)
Arrondissement Alès
Kanton Rousson
Gemeindeverband Cèze-Cévennes
Koordinaten 44° 17′ N, 4° 12′ OKoordinaten: 44° 17′ N, 4° 12′ O
Höhe 132–431 m
Fläche 11,37 km²
Einwohner 666 (1. Januar 2021)
Bevölkerungsdichte 59 Einw./km²
Postleitzahl 30500
INSEE-Code
Website https://www.stbres.fr/

Mairie Saint-Brès

Geografie Bearbeiten

Saint-Brès liegt etwa 20 Kilometer nordnordöstlich von Alès am Cèze in den Cevennen. Umgeben wird Saint-Brès von den Nachbargemeinden Saint-André-de-Cruzières im Norden, Saint-Sauveur-de-Cruzières im Osten und Nordosten, Saint-Victor-de-Malcap im Südosten, Saint-Ambroix im Süden, Meyrannes im Westen sowie Courry im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung Bearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 532 533 504 524 612 533 617 652
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten Bearbeiten

 
Kirche Saint-Brice
  • Kirche Saint-Brice
  • Uhrenturm

Weblinks Bearbeiten

Commons: Saint-Brès – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien