November 2021

Monat im Jahr 2021
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Dieser Artikel behandelt tagesbezogene Nachrichten und Ereignisse im November 2021. Eine Artikelübersicht zu thematischen „Dauerbrennern“ und zu länger andauernden Veranstaltungen findet sich auf der Seite zu den laufenden Ereignissen.

TagesgeschehenBearbeiten

Montag, 1. November 2021Bearbeiten

Dienstag, 2. November 2021Bearbeiten

 
Glenn Youngkin

Mittwoch, 3. November 2021Bearbeiten

Donnerstag, 4. November 2021Bearbeiten

Freitag, 5. November 2021Bearbeiten

  • Freetown/Sierra Leone: Bei der Explosion eines Tanklasters nach einem Verkehrsunfall bei einer Supermarkt-Tankstelle im östlichen Vorort Wellington der Hauptstadt Freetown sterben mindestens 115 Menschen.[9]

Samstag, 6. November 2021Bearbeiten

Sonntag, 7. November 2021Bearbeiten

Montag, 8. November 2021Bearbeiten

  • Brusgi/Belarus: Rund 1000 Migranten versuchen, begleitet vom weißrussischen Militär, die Grenze nach Polen zu überqueren. Dabei sterben einige Migranten auf beiden Seiten der Grenze.[14]
  • Kiew/Ukraine: Die älteste englischsprachige Zeitung der Ukraine, die Kyiv Post, wird nach einem Streit zwischen dem Eigner und den Journalisten eingestellt. Allen Journalisten wird unmittelbar gekündigt.[15]
  • Maradi/Niger: Bei einem Brand in einer Schule in Maradi sterben 26 Schüler.[16]
  • Wien/Österreich: Im Kasino auf dem Schwarzenbergplatz wird der Österreichische Buchpreis 2021 verliehen. Ausgezeichnet wird Dave von Raphaela Edelbauer, der Debütpreis geht an Revolver Christi von Anna Albinus.[17]

Dienstag, 9. November 2021Bearbeiten

Mittwoch, 10. November 2021Bearbeiten

Donnerstag, 11. November 2021Bearbeiten

  • Funafuti/Tuvalu: Der tuvaluische Justiz-, Kommunikations- und Außenminister Simon Kofe bekräftigt, dass auch im Worst-Case-Szenario des durch den ansteigenden Meeresspiegel möglicherweise bedingten Untergang des Staatsgebietes die Anerkennung der maritimen Wirtschaftszone unter tuvaluischer Hoheit aufrechterhalten werden solle.[23]
  • Kiew/Ukraine: Die Ukraine verlegt 8.500 Polizisten und Soldaten an die gemeinsame Grenze mit Belarus, um illegale Grenzübertritte aus Belarus zu verhindern.[24]
  • Wolfsburg/Deutschland: Der frühere Trainer der Fußballnationalmannschaft Joachim Löw wird offiziell mit einer Feier beim WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein verabschiedet. Viele ehemalige Spieler wie Miroslav Klose kommen zur Verabschiedung Löws, dessen Amtszeit nach 15 Jahren endete.[25]

Freitag, 12. November 2021Bearbeiten

  • Nangarhar/Afghanistan: Während des Freitaggebets explodiert in einer Moschee eine Bombe, die in einem Lautsprecher versteckt ist. Dabei sterben drei Personen, 15 weitere werden verletzt.[26]
  • San Salvador/El Salvador: Der salvadorianische Präsident Nayib Bukele legt der gesetzgebenden Versammlung einen Gesetzentwurf vor, demzufolge kritische Berichterstattung über den Führungsstil des Präsidenten unterbunden werden soll.[27]

Samstag, 13. November 2021Bearbeiten

Sonntag, 14. November 2021Bearbeiten

Montag, 15. November 2021Bearbeiten

Dienstag, 16. November 2021Bearbeiten

  • Jerewan/Armenien: Bei wiederaufflammenden Kämpfen zwischen Armenien und Aserbaidschan um die umstrittene Region Bergkarabach werden 19 armenische Soldaten getötet, 12 weitere geraten in aserbaidschanische Gefangenschaft. Ein von Russland vermittelter Waffenstillstand beginnt am Abend.[35]
  • Niamey/Niger: Unbekannte Bewaffnete töten 25 Zivilisten im Südwesten von Niger. Niemand bekennt sich zu diesem Verbrechen.[36]

Mittwoch, 17. November 2021Bearbeiten

  • Berlin/Deutschland: Verleihung des Deutschen Zukunftspreises.
  • Khartum/Sudan: Bei andauernden Protesten gegen den Militärputsch eröffnen Sicherheitskräfte das Feuer auf die Protestierer und töten 14 von ihnen.[37]
  • Tallinn/Estland: Bei einer kurzfristig anberaumten Militärübung beruft Estland 1.700 Reservisten ein. Ziel der Übung vor dem Hintergrund der Migrationskrise in Belarus ist es, die Grenze zu Russland besser schützen und verteidigen zu können.[38]

Donnerstag, 18. November 2021Bearbeiten

Freitag, 19. November 2021Bearbeiten

Samstag, 20. November 2021Bearbeiten

  • Rotterdam/Niederlande: Nach Verkündung neuer Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie kommt es zu gewaltsamen Protesten. Die Polizei vermeldet 51 Festnahmen, die Hälfte der Festgenommenen sind dabei Jugendliche.[42]

Sonntag, 21. November 2021Bearbeiten

 
Rumen Radew

Montag, 22. November 2021Bearbeiten

  • Caracas/Venezuela: Nach massiven Verlusten bei den am Vortag abgehaltenen Regionalwahlen fordert Oppositionsführer Juan Guaidó die Neustrukturierung einer vereinten Opposition.[46]
  • London/Vereinigtes Königreich: Nach stark gestiegenen Gaspreisen beantragt der siebtgrößte britische Energiekonzern Bulb Energy Insolvenz. Die Energieversorgung der 1,7 Millionen Kunden sei gesichert.[47]

Dienstag, 23. November 2021Bearbeiten

  • Kiew/Ukraine: Die ukrainische Regierung sorgt sich um einen Konflikt im von Russland kontrollierten Osten des Landes nach einer Vergrößerung des Kontingents russischer Truppen nahe der ostukrainischen Grenze sowie der Mobilmachung von Reservisten unter den Separatisten.[48]
  • Sofia/Bulgarien: Bei einem Busunglück sterben 46 Menschen, darunter 12 Kinder. Die Opfer stammten großenteils aus Nordmazedonien.[49]

Mittwoch, 24. November 2021Bearbeiten

  • Berlin/Deutschland: Achteinhalb Wochen nach der Bundestagswahl präsentieren Vertreter der drei Parteien SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP den ausgehandelten Koalitionsvertrag. Darin festgehalten sind unter anderem mehr Maßnahmen für den Klimaschutz und den Ausstieg aus der Kohleverstromung, die Anhebung des Mindestlohnes und eine Reform der Hartz IV-Gesetzgebung, die Verlängerung der Mietpreisbremse und der Einstieg des Staates als Bauherr im größeren Stil im Immobilienmarkt, Beschleunigung von Asylverfahren und Reduktion irregulärer Migration, mehr Digitalisierung der Verwaltung und Ausbau der flächendeckenden Versorgung mit Glasfaser sowie Legalisierung von Cannabis in lizenzierten Geschäften für Erwachsene. Darüber hinaus soll es mehr Geld für die Pflege und den Verkehrsträger Schiene geben, die Schuldenbremse soll ab 2023 eingehalten werden, Steuererhöhungen sind nicht vorgesehen. Als vordringlichste Aufgabe wird das Besiegen der Corona-Pandemie genannt.[50]
  • Berlin/Deutschland: Die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes tritt in Kraft.
  • Honiara/Salomonen: Nach gewalttätigen Demonstrationen, Plünderungen und Brandstiftungen, bei denen das Parlamentsgebäude in Mitleidenschaft gezogen wurde, verhängt die salomonische Regierung einen 36-stündigen Lockdown in der Hauptstadt Honiara. Auslöser der Gewalt waren Demonstranten von der Insel Malaita, die gegen die Nichtumsetzung von Wahlversprechen demonstrierten. Hintergrund ist ein chinesisch-taiwanischer Konflikt: Während die Regierung die diplomatischen Beziehungen zu Taiwan abbrechen und mit China aufnehmen möchte, sprechen sich die Bewohner Malaitas dagegen aus, was zu einem Unabhängigkeitsreferendum geführt hat, das die Regierung zurückgewiesen hatte.[51]
  • Speyer/Deutschland: Nach einer fast dreijährigen Sperrung wird die grundlegend sanierte Salierbrücke wieder für den Verkehr freigegeben.
 
Magdalena Andersson

Donnerstag, 25. November 2021Bearbeiten

 
Nicolae Ciucă (2019)
  • Bukarest/Rumänien: Nicolae Ciucă wird zum Ministerpräsidenten gewählt. Damit enden Monate ohne mehrheitsfähige Regierung. Die neue Dreiparteienkoalition aus Liberalen, Sozialdemokraten und der Partei der ungarischen Minderheit verfügt über eine Zweidrittelmehrheit im Parlament.[53]
  • Leninsk-Kusnezki/Russland: Beim Grubenunglück von Gramoteino nahe der russischen Stadt Leninsk-Kusnezki in der Oblast Kemerowo sterben mindestens 52 Personen, davon 46 Bergleute und 6 Rettungskräfte.[54]
  • Mogadischu/Somalia: Bei der Explosion einer Autobombe in der somalischen Hauptstadt, deren Ziel ein Konvoi der Vereinten Nationen darstellte, kommen acht Personen ums Leben, 17 werden verletzt. Die Dschihadistengruppe Al-Shabaab reklamiert den Anschlag für sich.[55]

Freitag, 26. November 2021Bearbeiten

  • Genf/Schweiz: In einer Dringlichkeitssitzung stuft die Weltgesundheitsorganisation die in Südafrika sequenzierte Variante B.1.1.529 des Corona-Virus, nun Omikron genannt, als besorgniserregend ein.[56] Neben den Staaten der Europäischen Union verhängen auch das Vereinigte Königreich, Japan, Israel, die Vereinigten Staaten, Kanada, Marokko, die Türkei, Singapur und die Vereinigten Arabischen Emirate weitgehende Reisebeschränkungen gegen Staaten des südlichen Afrikas.[57] Die neuen Reisebeschränkungen führen zum stärksten Einbruch am europäischen Aktienmarkt seit Juni 2020.[58]

Samstag, 27. November 2021Bearbeiten

Sonntag, 28. November 2021Bearbeiten

Montag, 29. November 2021Bearbeiten

Dienstag, 30. November 2021Bearbeiten

 
Sandra Mason (2019)

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: November 2021 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Madagascar: Leaders of Seychelles and Madagascar Hold Bilateral Talks On Sidelines of UN Climate Change Conference. In: All Africa. 1. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  2. Nigeria Ikoyi building collapse: Race to find survivors. In: BBC. 2. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  3. Death toll in Nigeria building collapse rises to 36. In: Al-Jazeera. 4. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  4. Nearly 70 dead in village attack in southwestern Niger. In: Al-Jazeera. 2. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  5. Explosions and gun attack on central Kabul hospital kill 25 people. In: The Guardian. 2. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  6. Taliban bans the use of foreign currency across Afghanistan. In: Al-Jazeera. 2. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  7. Crispin Kyalangalilwa: Fighting kills nine in Congo's eastern city of Bukavu. In: Reuters. 3. November 2021, abgerufen am 4. November 2021 (englisch).
  8. Portugals Präsident kündigt Neuwahlen für Januar an. In: Spiegel online. 4. November 2021, abgerufen am 4. November 2021.
  9. Sierra Leone tanker explosion: Mass burial in Freetown. In: BBC. 8. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  10. John Davison, Ahmed Rasheed: Iraqi PM safe after drone attack on residence, military says. In: Reuters. 7. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  11. Sudan: Police disperse anti-coup protesters. In: Deutsche Welle. 7. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  12. Mike Hayes, Fernando Alfonso III, Maureen Chowdhury: Nicaraguans vote in fraught presidential election. In: CNN. 7. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  13. At least 18 killed in artisanal gold mine collapse in Niger. In: Reuters. 8. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  14. Belarus escorts 1,000 migrants towards Polish border. In: The Guardian. 8. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  15. Ukrainian English-language newspaper Kyiv Post suspends publication. In: The Guardian. 8. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  16. Deadly fire ‘decimates’ school in southern Niger. In: Al-Jazeera. 8. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  17. Österreichischer Buchpreis für Edelbauer. In: ORF.at. 8. November 2021, abgerufen am 8. November 2021.
  18. Michelle Nichols: U.N. says at least 16 staff, dependents detained in Ethiopia. In: Reuters. 10. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  19. John Zozdi: Togo says repelled possible militant attack near Burkina Faso border. In: Reuters. 13. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  20. France’s Azoulay re-elected to head UNESCO as it seeks to woo back Israel, US. In: The Times of Israel. 10. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  21. Lithuania declares state of emergency on border with Belarus. In: Lietuvos nacionalinis radijas ir televizija. 9. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  22. Lofven steps down, paving way for Sweden's 1st female PM. In: ABC News. 10. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  23. Tuvalu seeks to retain statehood if it sinks completely as sea levels rise. In: The Guardian. 11. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  24. Ukraine to Deploy Troops, Helicopters to Guard Belarus Border. In: Voice of America. 11. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  25. Länderspiel in Wolfsburg: „Jogi“-Sprechchöre und viel Applaus bei Löw-Verabschiedung. In: FAZ.NET. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 11. November 2021]).
  26. Mindestens drei Tote und 15 Verletzte bei Explosion. Abgerufen am 15. November 2021.
  27. Wilfredo Miranda: Bukele presenta una ley para acallar las voces críticas en El Salvador. In: El País. 12. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (spanisch).
  28. Tigray rebels killed dozens of civilians. In: Al-Jazeera. 13. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  29. UN-Klimakonferenz in Glasgow: Aufforderung zum Kohleausstieg. In: Deutschlandfunk. 14. November 2021, abgerufen am 24. November 2021.
  30. Ecuador prison riot: New fighting at Guayaquil jail kills 68. In: BBC. 14. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  31. Argentines decide whether to extend support to President Alberto Fernández or cause him a great setback in Congress. In: 247 News Agency. 14. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  32. Burkina Faso: Death toll in security post attack jumps to 53. In: Al-Jazeera. 17. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  33. New Zealand vows to help to get water to Kiribati islanders. In: Radio New Zealand. 15. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  34. Seung Min Kim, Felicia Sonmez, Amy B. Wang: Biden signs $1.2 trillion infrastructure bill, fulfilling campaign promise and notching achievement that eluded Trump. In: The Washington Post. 15. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  35. Fresh clashes at the Armenian-Azerbaijani border, Yerevan asks Russia to intervene. In: JAM News. 16. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  36. Gunmen kill at least 25 in southwest Niger. In: Reuters. 16. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  37. Several anti-coup protesters killed in Sudan as thousands rally. In: Al-Jazeera. 17. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  38. Estonia plans snap military exercise, razor wire along Russian border. In: Reuters. 17. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  39. Iraqi cleric Sadr says he is dissolving armed faction loyal to him. In: Reuters. 19. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  40. Polls in Tonga open for 2021 election. In: Radio New Zealand. 18. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  41. Amy Judd, Richard Zussman: B.C. floods: Gas to be rationed in some areas, some highways to be essential travel only. In: Global News. 19. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  42. Three in hospital after police fire on Dutch COVID-19 protesters. In: Reuters. 20. November 2021, abgerufen am 24. November 2021 (englisch).
  43. Entmachteter Regierungschef zurück auf altem Posten. In: Tagesschau. 21. November 2021, abgerufen am 26. November 2021.
  44. Mehrere Tote bei Straßenparade in Wisconsin, tagesschau.de abgerufen am 22. November 2021 [1]
  45. Nestroy: Maertens und Beckmann prämiert. In: ORF.at. 21. November 2021, abgerufen am 21. November 2021.
  46. Vivian Sequera, Mayela Armas: Venezuela opposition says it must rebuild after heavy election loss. In: Reuters. 22. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  47. Mauritius Kloft: Britischer Energiekonzern Bulb ist pleite. In: t-online.de. 22. November 2021, abgerufen am 26. November 2021.
  48. Natalia Zinets: Russian-controlled forces in Donbass raise combat readiness. In: Reuters. 23. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  49. Mindestens 46 Menschen sterben bei Busunglück. Abgerufen am 24. November 2021.
  50. Katharina Schuler, Tilman Steffen, Zacharias Zacharakis, Tina Groll, Carsten Luther, Eike Kühl, Sören Götz, Lenz Jacobsen: Die wichtigsten Vorhaben der Ampel. In: Zeit online. 24. November 2021, abgerufen am 24. November 2021.
  51. Salomonen verhängen 36-stündigen Lockdown nach gewalttätigen Protesten. In: Spiegel online. 25. November 2021, abgerufen am 26. November 2021.
  52. Schwedens neue Regierungschefin tritt zurück – nur Stunden nach ihrer Wahl. In: Spiegel online. 24. November 2021, abgerufen am 24. November 2021.
  53. Neue Regierung in Rumänien bestätigt. In: Zeit online. 25. November 2021, abgerufen am 26. November 2021.
  54. Russia: Over 50 people die in Siberian mine. In: Deutsche Welle. 25. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  55. Al-Shabab bombing near Mogadishu school kills at least 8. In: Al-Jazeera. 25. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  56. Olafimihan Oshin: WHO calls new strain omicron, 'variant of concern'. In: The Hill. 26. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  57. Tamara Hardingham-Gill, Laura Smith-Spark: Travel doors slam shut as new Covid variant triggers alarm, stranding hundreds of passengers. In: CNN. 26. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).
  58. Elliot Smith, Matt Clinch: European stocks close down 3.7% amid concerns over new Covid variant; worst day since June 2020. In: CNBC. 26. November 2021, abgerufen am 26. November 2021 (englisch).