Mas-des-Cours

französische Gemeinde

Mas-des-Cours ist eine Gemeinde mit 25 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) in Südfrankreich im Départements Aude. Sie gehört zum Gemeindeverband Carcassonne Agglo, zum Arrondissement Carcassonne und zum Kanton Carcassonne-2 (bis 2015: Kanton Carcassonne-1).

Mas-des-Cours
Wappen von Mas-des-Cours
Mas-des-Cours (Frankreich)
Mas-des-Cours
Region Okzitanien
Département Aude
Arrondissement Carcassonne
Kanton Carcassonne-2
Gemeindeverband Carcassonne Agglo
Koordinaten 43° 8′ N, 2° 25′ OKoordinaten: 43° 8′ N, 2° 25′ O
Höhe 251–493 m
Fläche 7,55 km2
Einwohner 25 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 3 Einw./km2
Postleitzahl 11570
INSEE-Code

Brücke über den Fluss Lauquette

GeographieEdit

Mas-des-Cours liegt vier Kilometer südlich von Carcassonne am Flüsschen Lauquette. Die Gemeinde liegt am Rande des Militärsperrgebiets Terrain de manœuvre de Villemaury.

BevölkerungsentwicklungEdit

Jahr 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 17 19 13 15 16 15 23
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenEdit

WeblinksEdit

Commons: Mas-des-Cours – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien