Douzens

französische Gemeinde im Département Aude

Douzens (okzitanisch Dosens) ist eine französische Gemeinde mit 765 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Aude in der Region Okzitanien. Sie gehört zum Arrondissement Carcassonne und zum Kanton La Montagne d’Alaric.

Douzens
Douzens (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Okzitanien
Département (Nr.) Aude (11)
Arrondissement Carcassonne
Kanton La Montagne d’Alaric
Gemeindeverband Carcassonne Agglo
Koordinaten 43° 11′ N, 2° 36′ OKoordinaten: 43° 11′ N, 2° 36′ O
Höhe 53–587 m
Fläche 14,72 km²
Einwohner 765 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km²
Postleitzahl 11700
INSEE-Code

Kirche Saint-Vincent

LageBearbeiten

Nachbargemeinden von Douzens sind Blomac im Norden, Saint-Couat-d’Aude im Nordosten, Moux im Osten, Camplong-d’Aude im Südosten (Berührungspunkt), Ribaute im Süden, Comigne und Val-de-Dagne im Südwesten (Berührungspunkt) sowie Capendu im Westen. Die Aude begrenzt die Gemeinde Douzens im Norden.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2018
Einwohner 811 800 674 642 554 606 741

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Vincent
  • Commanderie templière de Douzens

WeblinksBearbeiten

Commons: Douzens – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien