Hauptmenü öffnen

NachbargemeindenBearbeiten

Nachbargemeinden von Caudebronde sind La Tourette-Cabardès im Nordosten, Mas-Cabardès im Südosten, Cuxac-Cabardès im Südwesten und Les Martys im Nordwesten.[1]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2013
Einwohner 200 195 180 154 151 150 191

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Pierre-és-Liens (17. Jahrhundert)
  • Kapelle Saint-Pierre (15. Jahrhundert)
 
Kapelle Saint-Pierre

WeblinksBearbeiten

  Commons: Caudebronde – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nach http://www.annuaire-mairie.fr/