Hauptmenü öffnen

Marsac (Charente)

Gemeinde im Département Charente, Frankreich

Marsac ist eine französische Gemeinde mit 831 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Charente in der Region Nouvelle-Aquitaine; sie gehört zum Arrondissement Angoulême und zum Kanton Val de Nouère (bis 2015: Kanton Saint-Amant-de-Boixe). Die Einwohner werden Marsacois genannt.

Marsac
Wappen von Marsac
Marsac (Frankreich)
Marsac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Charente
Arrondissement Angoulême
Kanton Val de Nouère
Gemeindeverband Grand Angoulême
Koordinaten 45° 45′ N, 0° 5′ OKoordinaten: 45° 45′ N, 0° 5′ O
Höhe 35–143 m
Fläche 13,34 km2
Einwohner 831 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 62 Einw./km2
Postleitzahl 16570
INSEE-Code
Website www.mairie-vars16.fr

Rathaus (Mairie) von Marsac

GeographieBearbeiten

Marsac liegt etwa elf Kilometer nordnordwestlich von Angoulême am Charente. Umgeben wird Marsac von den Nachbargemeinden Saint-Genis-d’Hiersac im Norden und Westen, Montignac-Charente im Norden und Nordosten, Vars im Osten, Vindelle im Süden und Südosten sowie Asnières-sur-Nouère im Südwesten.

Durch die Gemeinde verläuft die frühere Route nationale 139 (D939).

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
515 505 484 600 708 720 769 834
Quelle: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Protais-et-Saint-Gervais

WeblinksBearbeiten

  Commons: Marsac (Charente) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien