Hauptmenü öffnen

Marie-Ève Pelletier

kanadische Tennisspielerin
Marie-Ève Pelletier Tennisspieler
Marie-Ève Pelletier
2009 bei den US Open
Nation: KanadaKanada Kanada
Geburtstag: 18. Mai 1982
Größe: 172 cm
1. Profisaison: 1997
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 592.193 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 340:349
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 106 (20. Juni 2005)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 305:251
Karrieretitel: 0 WTA, 25 ITF
Höchste Platzierung: 54 (19. April 2010)
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Marie-Ève Pelletier (* 18. Mai 1982 in Repentigny, Québec) ist eine ehemalige kanadische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Pelletier begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennissport. Laut ITF-Profil bevorzugte sie dabei den Hartplatz.

Sie gewann auf dem ITF Women’s Circuit drei Einzel- und mit wechselnden Partnerinnen insgesamt 25 Doppeltitel.

Zwischen 2002 und 2012 spielte sie für die kanadische Fed-Cup-Mannschaft 40 Partien, dabei konnte sie 25 Siege feiern.

Ihre Erstrundenpartie bei den Australian Open im Jahr 2013 war zunächst ihr letztes Match auf der Profitour. Beim WTA-Turnier in Québec im September 2015 versuchte sie ein Comeback, scheiterte dort aber bereits in der ersten Runde der Qualifikation.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 7. Mai 2000 Vereinigte Staaten  Virginia Beach ITF $25.000 Sand Paraguay  Rossana de los Ríos 7:65, 6:2
2. 30. Januar 2005 Vereinigte Staaten  Waikoloa ITF $50.000 Hartplatz Tschechien  Hana Šromová 4:6, 6:1, 6:4
3. 10. Juni 2012 Vereinigte Staaten  El Paso ITF $25.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Ashley Weinhold 7:5, 6:4

WeblinksBearbeiten

  Commons: Marie-Ève Pelletier – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien