La Vicogne

französische Gemeinde

La Vicogne (picardisch: L’Vicongne) ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 252 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Somme in der Region Hauts-de-France. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Amiens, und gehört zum Kanton Corbie.

La Vicogne
La Vicogne (Frankreich)
La Vicogne
Region Hauts-de-France
Département Somme
Arrondissement Amiens
Kanton Corbie
Gemeindeverband Territoire Nord Picardie
Koordinaten 50° 3′ N, 2° 19′ OKoordinaten: 50° 3′ N, 2° 19′ O
Höhe 100–163 m
Fläche 4,84 km2
Einwohner 252 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 52 Einw./km2
Postleitzahl 80260
INSEE-Code

Kirche Saint-Éloi

GeographieBearbeiten

La Vicogne liegt rund sechs Kilometer nördlich von Villers-Bocage und 17 Kilometer nördlich von Amiens an der Route nationale 25. Zu La Vicogne gehören der Weiler Le Rousel und das Gehöft Vert Galant.

EinwohnerBearbeiten

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
85 86 100 151 168 195 236 251

VerwaltungBearbeiten

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Jean-Pierre Janquin.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Éloi aus dem 19. Jahrhundert
  • Schloss

WeblinksBearbeiten

Commons: La Vicogne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien