Hauptmenü öffnen
Irish Premier League 2003/04
Meister Linfield FC
Champions League Linfield FC
UEFA-Pokal Glentoran FC, Portadown FC
UI-Cup Ballymena United
Pokalsieger Glentoran FC
Relegation ↓ Cliftonville FC
Absteiger Glenavon FC
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 669  (ø 2,79 pro Spiel)
Torschützenkönig Glenn Ferguson (Linfield FC)
Irish League 2002/03

Die Irish Premier League 2003/04 war die 103. Spielzeit der höchsten nordirischen Fußballliga. Sie begann am 19. August 2003 und endete am 24. April 2004. Linfield FC wurde zum 45. Mal Meister.[1]

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die 16 Mannschaften spielten an 30 Spieltagen jeweils zweimal gegeneinander. Der Tabellenletzte stieg direkt ab, der Vorletzte musste in die Relegation.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Linfield FC  30  22  7  1 067:160 +51 73
 2. Portadown FC  30  22  4  4 071:220 +49 70
 3. Lisburn Distillery  30  16  7  7 045:300 +15 55
 4. Coleraine FC (P)  30  14  9  7 048:360 +12 51
 5. Glentoran FC (M)  30  15  5  10 048:270 +21 50
 6. Ballymena United (N)  30  13  8  9 041:350  +6 47
 7. Limavady United (N)  30  12  5  13 041:440  −3 41
 8. Ards FC  30  9  11  10 036:460 −10 38
 9. Crusaders FC  30  10  6  14 033:380  −5 36
10. Dungannon Swifts (N)  30  10  6  14 036:480 −12 36
11. Institute FC  30  9  7  14 038:530 −15 34
12. Newry Town  30  8  9  13 035:530 −18 33
13. Omagh Town FC  30  9  4  17 037:580 −21 31
14. Larne FC (N)  30  7  8  15 042:510  −9 29
15. Cliftonville FC  30  6  8  16 027:450 −18 26
16. Glenavon FC  30  4  4  22 024:670 −43 16

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Nordirischer Meister und Teilnahme am UEFA Champions League 2004/05
  • Teilnahme an der Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2004/05
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 2004
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die First Division
  • (M) amtierender nordirischer Meister
    (P) amtierender nordirischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    2003/04                                
    1. Linfield FC 0:0 3:0 0:0 2:1 4:1 3:2 2:2 1:0 2:0 6:0 5:0 2:0 1:0 1:0 3:1
    2. Portadown FC 1:1 4:1 2:1 2:1 0:1 0:0 4:0 4:0 5:0 0:0 2:0 1:0 3:1 5:1 2:0
    3. Lisburn Distillery 1:1 1:0 1:1 1:1 2:1 0:1 1:0 2:1 2:0 3:2 3:2 1:2 1:0 2:1 5:0
    4. Coleraine FC 2:0 3:1 0:0 0:1 4:0 2:1 4:1 0:1 3:1 4:2 4:3 0:0 0:4 1:0 2:1
    5. Glentoran FC 1:3 1:2 0:11 0:1 3:1 2:1 3:0 0:11 1:0 1:0 4:0 4:0 1:0 1:1 4:0
    6. Ballymena United 0:0 1:4 1:4 3:1 0:0 0:3 1:0 1:1 1:0 2:1 4:0 3:1 1:1 0:1 4:0
    7. Limavady United 0:2 0:6 0:3 3:3 1:01 0:1 0:1 2:3 3:1 2:1 1:0 3:2 0:0 3:1 2:0
    8. Ards FC 0:4 2:1 1:1 2:2 2:1 1:1 0:0 2:0 0:2 2:2 4:0 2:1 1:1 0:0 2:4
    9. Crusaders FC 1:3 1:2 0:1 0:1 0:1 0:0 2:0 0:0 0:1 3:1 2:2 4:1 3:2 0:0 0:4
    10. Dungannon Swifts 0:4 1:2 2:0 3:2 1:4 0:0 1:2 2:2 2:1 1:1 3:0 1:0 2:5 2:2 3:1
    11. Institute FC 0:0 0:3 0:2 2:2 3:1 0:4 0:4 0:1 1:3 1:0 1:1 1:1 4:1 2:1 1:0
    12. Newry Town 1:2 1:2 1:0 0:1 0:0 1:1 1:1 0:0 2:1 0:0 2:1 1:0 3:3 3:1 4:0
    13. Omagh Town FC 1:3 2:5 3:2 1:1 1:4 2:0 2:0 1:4 0:3 1:3 0:3 3:0 0:0 2:3 2:1
    14. Larne FC 0:3 2:4 0:2 0:2 1:4 1:2 2:1 5:1 0:0 0:2 2:4 3:3 1:2 2:1 1:0
    15. Cliftonville FC 1:4 0:1 0:0 2:0 1:1 0:3 3:2 2:1 0:1 1:0 1:2 1:2 1:2 0:0 0:1
    16. Glenavon FC 0:2 0:3 2:2 0:0 1:2 0:3 2:3 1:2 2:1 2:2 0:2 0:2 0:3 0:4 1:1
    1 Die ersten drei Saisonspiele von Glentoran FC wurden nachträglich mit 0:1 für die jeweiligen Gegner gewertet. Glentoran hatte einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt.

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Armagh City 1:4  Cliftonville FC 0:3 1:1

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Northern Ireland 2003/04. In: rsssf.com. Abgerufen am 3. März 2019.