Hauptmenü öffnen
Irish Premier League 2006/07
Meister Linfield FC
Champions League Linfield FC
UEFA-Pokal Glentoran FC, Dungannon Swifts
UI-Cup Cliftonville FC
Pokalsieger Linfield FC
Relegation ↓ Glenavon FC
Absteiger Laughgall FC
Mannschaften 16
Spiele 240
Tore 736  (ø 3,07 pro Spiel)
Torschützenkönig Gary Hamilton (Glentoran FC)
Irish Premier League 2005/06

Die Irish Premier League 2006/07 war die 106. Spielzeit der höchsten nordirischen Fußballliga. Sie begann am 23. September 2006 und endete am 28. April 2007. Linfield FC wurde zum 47. Mal Meister.[1] Zudem gelang dem Team das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg zu verteidigen.

Inhaltsverzeichnis

ModusBearbeiten

Die 16 Mannschaften spielten an 30 Spieltagen jeweils zweimal gegeneinander. Der Tabellenletzte stieg direkt ab, der Vorletzte musste in die Relegation.

VereineBearbeiten

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Linfield FC (M, P)  30  21  8  1 073:190 +54 71
 2. Glentoran FC  30  20  3  7 076:330 +43 63
 3. Cliftonville FC  30  18  7  5 047:260 +21 61
 4. Portadown FC  30  17  7  6 049:260 +23 58
 5. Lisburn Distillery  30  14  6  10 050:390 +11 48
 6. Crusaders FC (N)  30  14  5  11 050:420  +8 47
 7. Coleraine FC  30  13  6  11 055:500  +5 45
 8. Dungannon Swifts  30  13  5  12 041:410  ±0 44
 9. Ballymena United  30  12  7  11 046:400  +6 43
10. Limavady United  30  10  5  15 039:540 −15 35
11. Armagh City  30  11  2  17 042:680 −26 35
12. Newry City  30  8  7  15 039:520 −13 31
13. Donegal Celtic (N)  30  6  9  15 033:510 −18 27
14. Larne FC  30  7  5  18 033:600 −27 26
15. Glenavon FC  30  5  10  15 040:580 −18 25
16. Laughgall FC  30  1  8  21 023:770 −54 11

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Nordirischer Meister und Teilnahme am UEFA Champions League 2007/08
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde im UEFA-Pokal 2007/08
  • Teilnahme am UEFA Intertoto Cup 2007
  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die IFA Intermediate League
  • (M) amtierender nordirischer Meister
    (P) amtierender nordirischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    2006/07                                
    1. Linfield FC 1:1 0:3 0:0 3:0 1:0 2:1 0:0 2:0 3:2 5:3 2:0 3:0 5:0 0:0 7:0
    2. Glentoran FC 1:2 4:1 2:3 3:1 1:0 3:2 0:1 2:0 3:0 8:0 2:0 1:1 6:3 2:2 4:0
    3. Cliftonville FC 0:0 1:2 0:0 3:1 4:2 2:1 1:0 2:1 0:1 1:0 2:1 0:0 0:0 0:0 2:0
    4. Portadown FC 1:2 2:0 2:2 1:1 1:2 0:0 0:2 2:1 3:0 3:0 2:0 2:0 1:1 2:1 0:1
    5. Lisburn Distillery 0:4 3:1 0:4 2:0 1:1 2:0 1:0 3:1 0:1 0:1 1:1 4:1 1:3 4:0 3:0
    6. Crusaders FC 2:3 1:3 1:2 0:3 1:1 0:3 2:1 2:2 0:3 6:2 1:0 4:1 3:1 1:1 2:1
    7. Coleraine FC 2:2 1:2 2:1 1:1 2:1 1:3 2:1 0:1 2:4 2:0 2:1 3:1 4:3 1:3 4:2
    8. Dungannon Swifts 1:5 2:4 3:2 0:1 2:3 1:2 1:1 1:0 2:1 4:2 3:2 1:2 2:1 1:1 3:1
    9. Ballymena United 0:0 3:2 0:1 2:0 0:1 2:1 2:3 2:1 0:0 2:2 1:1 1:0 3:0 4:2 4:1
    10. Limavady United 0:4 1:2 1:1 1:2 0:5 0:1 2:1 0:1 1:1 0:3 2:3 1:1 2:1 3:2 4:1
    11. Armagh City 0:2 0:3 1:3 2:3 1:2 1:3 4:3 0:1 0:3 4:2 1:3 1:0 2:1 1:2 1:0
    12. Newry City 0:4 0:4 1:2 0:2 0:0 2:1 1:1 2:3 1:3 3:1 2:3 1:1 2:3 3:2 1:0
    13. Donegal Celtic 0:1 1:0 0:1 2:4 2:1 0:2 1:3 0:0 3:2 2:1 1:2 1:1 3:0 2:3 1:1
    14. Larne FC 0:0 0:4 1:3 0:1 1:5 0:0 0:1 1:0 0:1 2:3 0:1 0:4 2:1 3:0 3:0
    15. Glenavon FC 2:4 0:3 0:1 1:4 1:1 0:1 3:3 1:2 3:1 0:1 2:3 1:2 3:3 1:1 2:0
    16. Laughgall FC 0:6 1:3 1:2 0:3 1:2 0:5 1:3 1:1 3:3 1:1 1:1 1:1 2:2 1:2 1:1

    RelegationBearbeiten

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Bangor FC 1:1
    (2:4 i. E.)
     Glenavon FC 0:1 1:0 n. V.

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Northern Ireland 2006/07. In: rsssf.com. Abgerufen am 3. März 2019.