Hauptmenü öffnen
Estnische Fußballmeisterschaft 1931
Meister SK Tallinna Sport (7. Titel)
Absteiger Narva THK
Mannschaften 6
Spiele 15
Tore 55  (ø 3,67 pro Spiel)
Torschützenkönig EstlandEstland Friedrich Karm
(SK Tallinna Sport)
Estnische Fußballmeisterschaft 1930

Die Estnische Fußballmeisterschaft wurde 1931 zum insgesamt 11. Mal als höchste estnische Fußball-Spielklasse der Herren ausgespielt. Die Meisterschaft gewann zum siebten Mal in der Klubgeschichte der SK Tallinna Sport. Die Liga umfasste zwei Vereine mehr als in der Vorsaison. Der als Titelverteidiger in die Saison gegangene JK Tallinna Kalev wurde hinter Tallinna Sport Vizemeister.

TabelleBearbeiten

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1. SK Tallinna Sport 5 4 1 0 14:02 +12 9
2. JK Tallinna Kalev (M) 5 3 1 1 09:02 +7 7
3. Tallinna JK 5 3 1 1 09:05 +4 7
4. VVS Puhkekodu Tallinn1 5 1 1 3 10:10 ±0 3
5. KS Võitleja Narva2 5 1 0 4 09:18 −9 2
6. Narva THK3 5 1 0 4 04:18 −14 2
Legende
Estnischer Meister
(M) Amtierender Meister
Absteiger

TorschützenlisteBearbeiten

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 Estland  Friedrich Karm SK Tallinna Sport 8
2 Estland  Osvald Kastanja KS Võitleja Narva 4
2 Estland  Oskar Vinkelberg-Loo VVS Puhkekodu Tallinn 4
2 Estland  Anton Koovit JK Tallinna Kalev 4
Lage der Vereine

AnmerkungenBearbeiten

1Die genaue Klubbezeichnung lautet Puhkekodu Vabadussõja Veteranide Spordiselts Tallinn.
2Die genaue Klubbezeichnung lautet Karskusselts Võitleja Narva.
3Die genaue Klubbezeichnung lautet Narva Tennis- ja Hokiklubi.

WeblinksBearbeiten

LiteraturBearbeiten