Estnische Fußballmeisterschaft 1929

Die Estnische Fußballmeisterschaft 1929 war die 9. Spielzeit der höchsten estnischen Fußball-Spielklasse der Herren. Die Meisterschaft gewann zum sechsten Mal in der Klubgeschichte der SK Tallinna Sport. Der als Titelverteidiger in die Saison gegangene Tallinna JK wurde Vizemeister hinter dem SK Tallinna Sport.

Estnische Fußballmeisterschaft 1929
Meister SK Tallinna Sport (6. Titel)
Absteiger SK Estika Tallinn
VK Merkur Tallinn
Tartu JK
Mannschaften 6
Spiele 15
Tore 57  (ø 3,8 pro Spiel)
Torschützenkönig EstlandEstland Friedrich Karm
(SK Tallinna Sport)
Estnische Fußballmeisterschaft 1928

ModusBearbeiten

Die Estnische Meisterschaft wurde erstmals im Ligaformat ausgespielt. Die Liga umfasste sechs Vereine. Diese spielten jeweils einmal gegeneinander. Die letzten drei Mannschaften stiegen ab.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Quote Punkte
 1. SK Tallinna Sport  5  5  0  0 015:100 15,00 10:00
 2. Tallinna JK (M)  5  3  1  1 014:700 2,00 07:30
 3. JK Tallinna Kalev  5  2  1  2 009:900 1,00 05:50
 4. SK Estika Tallinn  5  0  3  2 008:130 0,62 03:70
 5. VK Merkur Tallinn  5  1  1  3 007:150 0,47 03:70
 6. Tartu JK  5  0  2  3 004:120 0,33 02:80

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Torquotient

  • Estnischer Meister
  • Absteiger
  • (M) Amtierender Meister

    KreuztabelleBearbeiten

    1929[1] TSP TJK TKA TES TME TAR
    SK Tallinna Sport 1:0 2:0 4:1 5:0 3:0
    Tallinna JK 3:2 2:2 3:1 6:1
    JK Tallinna Kalev 3:3 4:1 +:-1
    SK Estika Tallinn 1:3 1:1
    VK Merkur Tallinn 2:2
    Tartu JK
    1 Das Spiel Tallinna Kalev gegen Tartu JK wurde mit einem torlosen Sieg für Kalew gewertet.

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name Mannschaft Tore
    1. Estland  Friedrich Karm SK Tallinna Sport 7
    2. Estland  Arnold Pihlak Tallinna JK 5
    3. Estland  Ernst-Aleksander Joll Tallinna JK 4
    Estland  Artur Maurer JK Tallinna Kalev

    Die Meistermannschaft des SK Tallinna SportBearbeiten

    1. SK Tallinna Sport

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Meistrivõistlused 1929. In: eu-football.info. Abgerufen am 8. Oktober 2020.

    LiteraturBearbeiten