Hauptmenü öffnen

Eiskunstlauf-Europameisterschaften 1993

sportlicher Wettbewerb

Die 85. Eiskunstlauf-Europameisterschaften fanden vom 12. bis 17. Januar 1993 in Helsinki statt.

Inhaltsverzeichnis

ErgebnisseBearbeiten

  • B = Bewertung
  • KP = Kurzprogramm
  • K = Kür
  • OT = Originaltanz
  • PT = Pflichttanz

HerrenBearbeiten

Platz Sportler Land B KP K
1 Dmitri Dmitrenko Ukraine  Ukraine 3,5 1 3
2 Philippe Candeloro Frankreich  Frankreich 4,0 6 1
3 Éric Millot Frankreich  Frankreich 5,5 7 2
4 Konstantin Kostin Lettland  Lettland 6,5 5 4
5 Alexei Urmanow Russland 1991  Russland 8,0 4 6
6 Michael Tyllesen Danemark  Dänemark 9,0 8 5
7 Oleg Tataurow Russland 1991  Russland 9,5 3 8
8 Oula Jääskeläinen Finnland  Finnland 10,0 2 9
9 Steven Cousins Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 11,5 9 7
10 Ronny Winkler Deutschland  Deutschland 15,0 10 10
11 Henrik Walentin Danemark  Dänemark 18,0 14 11
12 Roman Jekimow Russland 1991  Russland 19,0 12 13
13 Jaroslav Suchý Tschechien  Tschechien 19,5 15 12
14 John Martin Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 19,5 11 14
15 Gilberto Viadana Italien  Italien 24,5 19 15
16 Bessarion Tsintsadse Georgien 1990  Georgien 25,0 18 16
17 Robert Grzegorczyk Polen  Polen 25,5 13 19
18 Daniel Peinado Spanien  Spanien 26,0 16 18
19 Jan Erik Digerness Norwegen  Norwegen 27,0 20 17
20 Szabolcs Vidrai Ungarn  Ungarn 29,5 17 21
21 Rastislav Vnučko Tschechien  Tschechien 31,0 22 20
22 Alexander Muraschko Weissrussland 1991  Weißrussland 33,5 23 22
23 Tomislav Čižmešija Kroatien  Kroatien 33,5 21 23
Z Cornel Gheorghe Rumänien  Rumänien 24
Kür nicht erreicht
25 Marek Szaszor Polen  Polen 25
26 Iwan Dinew Bulgarien  Bulgarien 26
27 Florian Tuma Osterreich  Österreich 27
28 Nicolas Binz Schweiz  Schweiz 28
29 Raimo Reinsalu Estland  Estland 29

DamenBearbeiten

Platz Sportlerin Land B KP K
1 Surya Bonaly Frankreich  Frankreich 1,5 1 1
2 Oksana Bajul Ukraine  Ukraine 3,5 3 2
3 Marina Kielmann Deutschland  Deutschland 4,0 2 3
4 Tanja Szewczenko Deutschland  Deutschland 6,0 4 4
5 Marija Butyrskaja Russland 1991  Russland 7,5 5 5
6 Krisztina Czakó Ungarn  Ungarn 9,0 6 6
7 Zuzanna Szwed Polen  Polen 11,0 8 7
8 Alice Sue Claeys Belgien  Belgien 12,5 7 9
9 Marie-Pierre Leray Frankreich  Frankreich 14,5 13 8
10 Simone Lang Deutschland  Deutschland 14,5 9 10
11 Lenka Kulovaná Tschechien  Tschechien 18,0 12 12
12 Olga Markowa Russland 1991  Russland 19,0 10 14
13 Alma Lepina Lettland  Lettland 20,5 11 15
14 Nathalie Krieg Schweiz  Schweiz 21,0 20 11
15 Anna Rechnio Polen  Polen 22,0 18 13
16 Irena Zemanová Tschechien  Tschechien 25,0 14 18
17 Victoria Dimitrowa Bulgarien  Bulgarien 25,5 19 16
18 Mojca Kopač Slowenien  Slowenien 25,5 17 17
19 Charlene von Saher Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 26,5 15 19
20 Cristina Mauri Italien  Italien 31,5 23 20
21 Kaisa Kella Finnland  Finnland 33,0 24 21
22 Marion Krijgsman Niederlande  Niederlande 33,0 22 22
23 Olga Vassiljeva Estland  Estland 35,5 25 23
Z Laetitia Hubert Frankreich  Frankreich
Z Anistette Torp-Lind Danemark  Dänemark
  • Z = Zurückgezogen

PaareBearbeiten

Platz Sportler Land B KP K
1 Marina Jelzowa / Andrei Buschkow Russland 1991  Russland 2,0 2 1
2 Mandy Wötzel / Ingo Steuer Deutschland  Deutschland 3,5 3 2
3 Jewgenija Schischkowa / Wadim Naumow Russland 1991  Russland 4,5 1 4
4 Radka Kovaříková / René Novotný Tschechien  Tschechien 5,5 5 3
5 Peggy Schwarz / Alexander König Deutschland  Deutschland 7,0 4 5
6 Leslie Monod / Cédric Monod Schweiz  Schweiz 9,0 6 6
7 Jelena Tobiasch / Sergei Smirnow Russland 1991  Russland 10,5 7 7
8 Jelena Bereschnaja / Oleg Sliakov Lettland  Lettland 12,0 8 8
9 Beata Zielińska / Mariusz Siudek Polen  Polen 14,0 10 9
10 Svetlana Pristav / Viacheslav Tkachenko Ukraine  Ukraine 14,5 9 10
11 Jekaterina Silnitzkaja / Marno Kreft Deutschland  Deutschland 16,5 11 11
12 Jackie Soames / John Jenkins Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 18,0 12 12
13 Victorja Pearce / Clice Shorten Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 20,5 15 13
14 Sarah Abitbol / Stéphane Bernadis Frankreich  Frankreich 20,5 13 14
15 Elena Grigoreva / Serghei Sheiko Weissrussland 1991  Weißrussland 22,0 14 15

EistanzBearbeiten

Platz Sportler Land B PT1 PT2 OT K
1 Maja Ussowa / Alexander Schulin Russland 1991  Russland 2,0 1 1 1 1
2 Oxana Grischtschuk / Jewgeni Platow Russland 1991  Russland 4,0 2 2 2 2
3 Susanna Rahkamo / Petri Kokko Finnland  Finnland 6,0 3 3 3 3
4 Anschelika Krylowa / Wladimir Fjodorow Russland 1991  Russland 8,4 5 5 4 4
5 Stefania Calegari / Pasquale Camerlengo Italien  Italien 10,6 4 4 5 6
6 Sophie Moniotte / Pascal Lavanchy Frankreich  Frankreich 11,0 6 6 6 5
7 Irina Romanova / Igor Yaroshenko Ukraine  Ukraine 14,0 7 7 7 7
8 Kateřina Mrázová / Martin Šimeček Tschechien  Tschechien 16,4 9 9 8 8
9 Tatjana Nawka / Samuel Gesoljan Weissrussland 1991  Weißrussland 17,6 8 8 9 9
10 Jennifer Goolsbee / Hendryk Schamberger Deutschland  Deutschland 20,0 10 10 10 10
11 Margarita Drobiazko / Povilas Vanagas Litauen 1989  Litauen 22,0 11 11 11 11
12 Marika Humphreys / Justin Lanning Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich 24,2 12 13 12 12
13 Iria Le Bed / Alexandre Piton Frankreich  Frankreich 27,0 14 12 13 14
14 Agnieszka Domańska / Marcin Głowacki Polen  Polen 28,8 17 17 15 13
15 Radmila Chroboková / Milan Brzý Tschechien  Tschechien 28,8 13 14 14 15
16 Kati Winkler / René Lohse Deutschland  Deutschland 31,9 16 15 16 16
17 Barbara Minorini / Andrea Gilardi Italien  Italien 33,4 15 16 17 17
18 Angelika Führing / Peter Wilczek Osterreich  Österreich 36,2 19 18 18 18
19 Diane Gerencser / Alexander Stanislov Schweiz  Schweiz 37,8 18 19 19 19
20 Enikő Berkes / Szilárd Tóth Ungarn  Ungarn 41,4 22 20 20 21
21 Noémi Vedres / Andre Szentirmay Ungarn  Ungarn 41,6 20 22 22 20
22 Albena Denkowa / Christo Nikolow Bulgarien  Bulgarien 43,0 21 21 21 22
23 Jelena Trocenko / Erik Samovish Lettland  Lettland 46,0 23 23 23 23

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land       Gesamt
1 Russland  Russland 2 1 1 4
2 Frankreich  Frankreich 1 1 1 3
3 Ukraine  Ukraine 1 1 2
4 Deutschland  Deutschland 1 1 2
5 Finnland  Finnland 1 1

WeblinksBearbeiten