Hauptmenü öffnen

Die 29. Eiskunstlauf-Europameisterschaften fanden 1930 in Berlin statt. Zum ersten Mal gab es eine Damen- und eine Paarkonkurrenz.

ErgebnisseBearbeiten

HerrenBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Karl Schäfer Osterreich  Österreich
2 Otto Gold Tschechoslowakei 1920  Tschechoslowakei
3 Marcus Nikkanen Finnland  Finnland
4 Herbert Haertel Deutsches Reich  Deutsches Reich
5 Ernst Baier Deutsches Reich  Deutsches Reich
6 Josef Bernhauser Osterreich  Österreich
7 Rudolf Praznowski Tschechoslowakei 1920  Tschechoslowakei
8 Benno Wellmann Deutsches Reich  Deutsches Reich
9 Otto Zappe Tschechoslowakei 1920  Tschechoslowakei

DamenBearbeiten

Platz Sportlerin Land
1 Fritzi Burger Osterreich  Österreich
2 Ilse Hornung Osterreich  Österreich
3 Vivi-Anne Hultén Schweden  Schweden
4 Lilly Weiler Osterreich  Österreich
5 Gerda Hornung Osterreich  Österreich
6 Edel Randem Norwegen  Norwegen
7 Yvonne de Ligne-Geurts Belgien  Belgien
8 Kathleen Shaw Vereinigtes Konigreich  Vereinigtes Königreich
9 Lilly Kuhn Schweiz  Schweiz

PaareBearbeiten

Platz Sportler Land
1 Olga Orgonista / Sándor Szalay Ungarn 1918  Ungarn
2 Emília Rotter / László Szollás Ungarn 1918  Ungarn
3 Gisela Hochaltinger / Otto Preissecker Osterreich  Österreich
4 Olga Philipovits / Rezső Dillinger Ungarn 1918  Ungarn
5 Idi Papez / Karl Zwack Osterreich  Österreich
6 Ridi Jauernik / Pepo Jauernik Osterreich  Österreich
7 Else Hoppe / Oscar Hoppe Tschechoslowakei 1920  Tschechoslowakei

QuellenBearbeiten