Cepoy

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Cepoy
Wappen von Cepoy
Cepoy (Frankreich)
Cepoy
Region Centre-Val de Loire
Département Loiret
Arrondissement Montargis
Kanton Châlette-sur-Loing
Gemeindeverband Montargoise et Rives du Loing
Koordinaten 48° 3′ N, 2° 44′ OKoordinaten: 48° 3′ N, 2° 44′ O
Höhe 77–114 m
Fläche 8,52 km2
Einwohner 2.367 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 278 Einw./km2
Postleitzahl 45120
INSEE-Code
Website http://www.ville-cepoy.fr/

Rathaus von Cepoy

Cepoy ist eine französische Gemeinde mit 2.367 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Loiret in der Region Centre-Val de Loire. Sie ist Teil des Kantons Châlette-sur-Loing im Arrondissement Montargis. Die Einwohner werden Cepoyen(ne)s genannt.

GeografieBearbeiten

Durch Cepoy fließen der Canal du Loing und der Loing, in den hier der Bézonde mündet. Umgeben wird Cepoy von Girolles im Norden und Nordwesten, Fontenay-sur-Loing im Norden, Paucourt im Osten, Châlette-sur-Loing im Süden sowie Corquilleroy im Westen und Südwesten.

Durch die Gemeinde führen die Autoroute A19 und die frühere Route nationale 7 (heutige D2007).

Die Gemeinde besaß einen Haltepunkt an der Bahnstrecke Moret-Veneux-les-Sablons–Lyon-Perrache, welcher heutzutage nicht mehr bedient wird.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
1.664 1.584 1.543 1.856 1.993 2.064 2.292 2.347

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Kirche Saint-Loup
  • Kirche Saint-Loup, Ende des 11. Jahrhunderts erbaut, im 19. Jahrhundert restauriert, seit 1981 Monument historique
  • Haus der Kanaldirektion (heutige Jugendherberge)
  • Schloss Cepoy, 1358 im 100-jährigen Krieg zerstört, Ende des 14. Jahrhunderts wieder aufgebaut, im 17. Jahrhundert umgebaut
  • Mühle an der Schleuse von 1530
 
Schloss Cepoy

PersönlichkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftBearbeiten

Mit der schwedischen Gemeinde Dals-Ed besteht eine Partnerschaft.

WeblinksBearbeiten

Commons: Cepoy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien