Badminton-Mannschaftseuropameisterschaft 2012

Badmintonwettbewerb

Bei der Badminton-Mannschaftseuropameisterschaft 2012 wurden die europäischen Mannschaftstitelträger bei den Damen- und Herrenteams ermittelt. Die Titelkämpfe fanden vom 14. bis zum 19. Februar 2012 in Amsterdam statt. Die Meisterschaft war gleichzeitig Qualifikationsturnier für den Thomas Cup 2012 und den Uber Cup 2012. Europameister wurden bei den Herren Dänemark und bei den Damen Deutschland.

MännerBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Danemark  Dänemark 2 2 0 10 0 ja
2 Schweden  Schweden 2 1 1 4 6
3 Schottland  Schottland 2 0 2 1 9

Gruppe 2Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Deutschland  Deutschland 2 2 0 10 0 ja
2 Irland  Irland 2 1 1 4 6
3 Israel  Israel 2 0 2 1 9

Gruppe 3Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 England  England 3 3 0 15 0 ja
2 Tschechien  Tschechien 3 2 1 8 7
3 Schweiz  Schweiz 3 1 2 5 10
4 Slowenien  Slowenien 3 0 3 2 13

Gruppe 4Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Russland  Russland 3 3 0 15 0 ja
2 Bulgarien  Bulgarien 3 2 1 9 6
3 Wales  Wales 3 1 2 4 11
4 Portugal  Portugal 3 0 3 2 13

Gruppe 5Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Niederlande  Niederlande 3 3 0 14 1 ja
2 Osterreich  Österreich 3 2 1 11 4
3 Ungarn  Ungarn 3 1 2 3 12
4 Slowakei  Slowakei 3 0 3 2 13

Gruppe 6Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Polen  Polen 3 3 0 12 3 ja
2 Spanien  Spanien 3 2 1 11 4
3 Belgien  Belgien 3 1 2 6 9
4 Litauen  Litauen 3 0 3 1 14

Gruppe 7Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Frankreich  Frankreich 3 3 0 13 2 ja
2 Italien  Italien 3 2 1 7 8
3 Kroatien  Kroatien 3 1 2 5 10
4 Estland  Estland 3 0 3 5 10

Gruppe 8Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Ukraine  Ukraine 3 3 0 13 2 ja
2 Finnland  Finnland 3 2 1 10 5
3 Island  Island 3 1 2 5 10
4 Luxemburg  Luxemburg 3 0 3 2 13

FinalrundeBearbeiten

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 Danemark  Dänemark  3
 Polen  Polen  0  
 Danemark  Dänemark  3
     England  England    
 England  England  3
 Ukraine  Ukraine  1  
  Danemark  Dänemark  3
   
   Deutschland  Deutschland  0
 Frankreich  Frankreich  1
 Russland  Russland  3  
 Russland  Russland   1 Spiel um Platz 3
     Deutschland  Deutschland  3  
 Niederlande  Niederlande  2
 England  England  3
 Deutschland  Deutschland  3  
 Russland  Russland  0
 

ViertelfinaleBearbeiten

Dänemark
3

17. Februar 2012
Polen
0
1 2 3
1 Danemark 
Polen 
Jan Ø. Jørgensen
Przemysław Wacha
21
17
21
15
   
2 Danemark 
Polen 
Mads Conrad-Petersen / Jonas Rasmussen
Łukasz Moreń / Wojciech Szkudlarczyk
21
14
21
14
   
3 Danemark 
Polen 
Hans-Kristian Vittinghus
Hubert Pączek
21
13
21
8
   
4 Danemark 
Polen 
Rasmus Bonde / Anders Kristiansen
Michał Łogosz / Robert Mateusiak
      nicht
gespielt
5 Danemark 
Polen 
Viktor Axelsen
Adrian Dziółko
      nicht
gespielt
England
3

17. Februar 2012
Ukraine
1
1 2 3
1 England 
Ukraine 
Rajiv Ouseph
Dmytro Zavadsky
21
15
21
15
   
2 England 
Ukraine 
Carl Baxter
Valeriy Atrashchenkov
23
21
21
12
   
3 England 
Ukraine 
Ben Beckman
Vladislav Druzchenko
16
21
21
19
13
21
 
4 England 
Ukraine 
Chris Adcock / Andrew Ellis
Vitaliy Konov / Dmytro Zavadsky
21
11
21
15
   
5 England 
Ukraine 
Chris Langridge / Nathan Robertson
Valeriy Atrashchenkov / Vladislav Druzchenko
      nicht
gespielt
Frankreich
1

17. Februar 2012
Russland
3
1 2 3
1 Frankreich 
Russland 
Brice Leverdez
Vladimir Ivanov
16
21
17
21
   
2 Frankreich 
Russland 
Baptiste Carême / Sylvain Grosjean
Vitaliy Durkin / Alexandr Nikolaenko
13
21
16
21
   
3 Frankreich 
Russland 
Matthieu Lo Ying Ping
Ivan Sozonov
21
19
22
20
   
4 Frankreich 
Russland 
Mathias Quéré / Ronan Labar
Evgeny Dremin / Sergey Lunev
21
23
22
20
14
21
 
5 Frankreich 
Russland 
Thomas Rouxel
Stanislav Pukhov
      nicht
gespielt
Niederlande
2

17. Februar 2012
Deutschland
3
1 2 3
1 Niederlande 
Deutschland 
Eric Pang
Marc Zwiebler
17
21
21
19
13
21
 
2 Niederlande 
Deutschland 
Jorrit de Ruiter / Dave Khodabux
Ingo Kindervater / Johannes Schöttler
16
21
9
21
   
3 Niederlande 
Deutschland 
Dicky Palyama
Dieter Domke
21
17
21
17
   
4 Niederlande 
Deutschland 
Jacco Arends / Jelle Maas
Michael Fuchs / Oliver Roth
19
21
21
13
21
16
 
5 Niederlande 
Deutschland 
Nick Fransman
Marcel Reuter
15
21
14
21
   

HalbfinaleBearbeiten

Dänemark
3

18. Februar 2012
England
0
1 2 3
1 Danemark 
England 
Jan Ø. Jørgensen
Rajiv Ouseph
21
19
     
zurück-
gezogen
2 Danemark 
England 
Mathias Boe / Carsten Mogensen
Chris Adcock / Andrew Ellis
21
13
21
13
   
3 Danemark 
England 
Hans-Kristian Vittinghus
Carl Baxter
13
21
21
18
21
18
 
4 Danemark 
England 
Mads Conrad-Petersen / Jonas Rasmussen
Chris Langridge / Nathan Robertson
      nicht
gespielt
5 Danemark 
England 
Viktor Axelsen
Ben Beckman
      nicht
gespielt
Russland
1

18. Februar 2012
Deutschland
3
1 2 3
1 Russland 
Deutschland 
Ivan Sozonov
Marc Zwiebler
12
21
20
22
   
2 Russland 
Deutschland 
Vitaliy Durkin / Alexandr Nikolaenko
Michael Fuchs / Oliver Roth
21
16
21
16
   
3 Russland 
Deutschland 
Vladimir Malkov
Dieter Domke
7
21
15
21
   
4 Russland 
Deutschland 
Ivan Sozonov / Vladimir Ivanov
Ingo Kindervater / Johannes Schöttler
23
21
15
21
11
21
 
5 Russland 
Deutschland 
Stanislav Pukhov
Marcel Reuter
      nicht
gespielt

Spiel um Platz 3Bearbeiten

England
3

19. Februar 2012
Russland
0
1 2 3
1 England 
Russland 
Rajiv Ouseph
Vladimir Ivanov
7
21
21
13
21
19
 
2 England 
Russland 
Carl Baxter
Ivan Sozonov
21
17
21
19
   
3 England 
Russland 
Chris Langridge / Nathan Robertson
Vitaliy Durkin / Alexandr Nikolaenko
19
21
21
14
21
10
 
4 England 
Russland 
Ben Beckman
Stanislav Pukhov
      nicht
gespielt
5 England 
Russland 
Chris Adcock / Andrew Ellis
Vladimir Ivanov / Ivan Sozonov
      nicht
gespielt

FinaleBearbeiten

Dänemark
3

19. Februar 2012
Deutschland
0
1 2 3
1 Danemark 
Deutschland 
Jan Ø. Jørgensen
Marc Zwiebler
21
11
21
14
   
2 Danemark 
Deutschland 
Mathias Boe / Carsten Mogensen
Ingo Kindervater / Johannes Schöttler
19
21
21
11
21
18
 
3 Danemark 
Deutschland 
Hans-Kristian Vittinghus
Dieter Domke
21
19
21
15
   
4 Danemark 
Deutschland 
Mads Conrad-Petersen / Jonas Rasmussen
Michael Fuchs / Oliver Roth
      nicht
gespielt
5 Danemark 
Deutschland 
Viktor Axelsen
Marcel Reuter
      nicht
gespielt

EndstandBearbeiten

Platz Land
1 Danemark  Dänemark
2 Deutschland  Deutschland
3 England  England
4 Russland  Russland
5 Polen  Polen Ukraine  Ukraine
Frankreich  Frankreich Niederlande  Niederlande

DamenBearbeiten

Gruppe 1Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Danemark  Dänemark 2 2 0 7 3 ja
2 Spanien  Spanien 2 1 1 5 5
3 Polen  Polen 2 0 2 3 7
Ergebnis
14. Februar 2012
Polen  Polen 2-3 Spanien  Spanien
15. Februar 2012
Danemark  Dänemark 4-1 Polen  Polen
16. Februar 2012
Danemark  Dänemark 3-2 Spanien  Spanien

Gruppe 2Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Deutschland  Deutschland 2 2 0 9 1 ja
2 Weissrussland  Weißrussland 2 1 1 4 6
3 Zypern Republik  Zypern 2 0 2 2 8
Ergebnis
14. Februar 2012
Zypern Republik  Zypern 2-3 Weissrussland  Weißrussland
15. Februar 2012
Deutschland  Deutschland 5-0 Zypern Republik  Zypern
16. Februar 2012
Deutschland  Deutschland 4-1 Weissrussland  Weißrussland

Gruppe 3Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Niederlande  Niederlande 2 2 0 10 0 ja
2 Schweden  Schweden 2 1 1 3 7
3 Ungarn  Ungarn 2 0 2 2 8

Gruppe 4Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Russland  Russland 3 3 0 14 1 ja
2 Slowenien  Slowenien 3 2 1 8 7
3 Irland  Irland 3 1 2 6 9
4 Slowakei  Slowakei 3 0 3 2 13

Gruppe 5Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Bulgarien  Bulgarien 3 3 0 15 0 ja
2 Finnland  Finnland 3 2 1 7 8
3 Estland  Estland 3 1 2 5 10
4 Portugal  Portugal 3 0 3 3 12

Gruppe 6Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Schweiz  Schweiz 3 3 0 10 5 ja
2 England  England 3 2 1 9 6
3 Schottland  Schottland 3 1 2 8 7
4 Italien  Italien 3 0 3 3 12

Gruppe 7Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Frankreich  Frankreich 3 3 0 12 3 ja
2 Belgien  Belgien 3 2 1 8 7
3 Wales  Wales 3 1 2 5 10
4 Island  Island 3 0 3 5 10

Gruppe 8Bearbeiten

Platz Land Spiele gew. verl. Pkte. gew. Pkte. verl. Qualif.
1 Ukraine  Ukraine 3 3 0 15 0 ja
2 Tschechien  Tschechien 3 2 1 8 7
3 Litauen  Litauen 3 1 2 5 10
4 Kroatien  Kroatien 3 0 3 2 13

FinalrundeBearbeiten

Viertelfinale Halbfinale Finale
                   
       
 Danemark  Dänemark  3
 Ukraine  Ukraine  2  
 Danemark  Dänemark   3
     Russland  Russland  0  
 Russland  Russland  3
 Bulgarien  Bulgarien  1  
 Danemark  Dänemark   1
   
   Deutschland  Deutschland  3
 Schweiz  Schweiz  2
 Niederlande  Niederlande  3  
 Niederlande  Niederlande   1 Spiel um Platz 3
     Deutschland  Deutschland  3  
 Frankreich  Frankreich  0
 Russland  Russland   1
 Deutschland  Deutschland  3  
 Niederlande  Niederlande  3
 

ViertelfinaleBearbeiten

Dänemark
3

17. Februar 2012
Ukraine
2
1 2 3
1 Danemark 
Ukraine 
Karina Jørgensen
Larisa Griga
13
21
18
21
   
2 Danemark 
Ukraine 
Camilla Sørensen
Mariya Ulitina
21
16
21
19
   
3 Danemark 
Ukraine 
Line Kjærsfeldt
Natalya Voytsekh
18
21
19
21
   
4 Danemark 
Ukraine 
Line Damkjær Kruse / Marie Røpke
Larisa Griga / Anna Kobceva
21
15
21
8
   
5 Danemark 
Ukraine 
Christinna Pedersen / Kamilla Rytter Juhl
Mariya Ulitina / Natalya Voytsekh
21
9
21
11
   
Russland
3

17. Februar 2012
Bulgarien
1
1 2 3
1 Russland 
Bulgarien 
Anastasia Prokopenko
Petya Nedelcheva
17
21
21
23
   
2 Russland 
Bulgarien 
Anastasia Chervyakova / Nina Vislova
Dimitria Popstoikova / Gabriela Stoeva
21
11
18
21
21
9
 
3 Russland 
Bulgarien 
Tatjana Bibik
Linda Zechiri
19
21
21
16
21
12
 
4 Russland 
Bulgarien 
Anastasia Prokopenko / Valeria Sorokina
Diana Dimova / Petya Nedelcheva
21
17
21
16
   
5 Russland 
Bulgarien 
Romina Gabdullina
Stefani Stoeva
      nicht
gespielt
Schweiz
2

17. Februar 2012
Niederlande
3
1 2 3
1 Schweiz 
Niederlande 
Jeanine Cicognini
Judith Meulendijks
19
21
15
21
   
2 Schweiz 
Niederlande 
Sabrina Jaquet
Patty Stolzenbach
21
10
21
9
   
3 Schweiz 
Niederlande 
Nicole Schaller
Soraya de Visch Eijbergen
21
12
21
14
   
4 Schweiz 
Niederlande 
Jeanine Cicognini / Sabrina Jaquet
Selena Piek / Iris Tabeling
23
25
21
16
20
22
 
5 Schweiz 
Niederlande 
Marion Gruber / Nicole Schaller
Lotte Jonathans / Paulien van Dooremalen
11
21
12
21
   
Frankreich
0

17. Februar 2012
Deutschland
3
1 2 3
1 Frankreich 
Deutschland 
Pi Hongyan
Juliane Schenk
14
21
15
21
   
2 Frankreich 
Deutschland 
Audrey Fontaine / Émilie Lefel
Sandra Marinello / Birgit Michels
9
21
10
21
   
3 Frankreich 
Deutschland 
Perrine Lebuhanic
Birgit Michels
8
21
17
21
   
4 Frankreich 
Deutschland 
Lorraine Baumann / Léa Palermo
Johanna Goliszewski / Carla Nelte
      nicht
gespielt
5 Frankreich 
Deutschland 
Delphine Lansac
Karin Schnaase
      nicht
gespielt

HalbfinaleBearbeiten

Dänemark
3

18. Februar 2012
Russland
0
1 2 3
1 Danemark 
Russland 
Tine Baun
Anastasia Prokopenko
21
9
21
12
   
2 Danemark 
Russland 
Christinna Pedersen / Kamilla Rytter Juhl
Anastasia Chervyakova / Nina Vislova
21
15
21
16
   
3 Danemark 
Russland 
Karina Jørgensen
Tatjana Bibik
24
22
16
21
21
16
 
4 Danemark 
Russland 
Line Damkjær Kruse / Marie Røpke
Anastasia Prokopenko / Valeria Sorokina
      nicht
gespielt
5 Danemark 
Russland 
Camilla Sørensen
Romina Gabdullina
      nicht
gespielt
Niederlande
1

18. Februar 2012
Deutschland
3
1 2 3
1 Niederlande 
Deutschland 
Judith Meulendijks
Juliane Schenk
21
17
21
19
   
2 Niederlande 
Deutschland 
Lotte Jonathans / Paulien van Dooremalen
Sandra Marinello / Birgit Michels
19
21
18
21
   
3 Niederlande 
Deutschland 
Patty Stolzenbach
Olga Konon
14
21
6
21
   
4 Niederlande 
Deutschland 
Selena Piek / Ilse Vaessen
Johanna Goliszewski / Juliane Schenk
17
21
13
21
   
5 Niederlande 
Deutschland 
Soraya de Visch Eijbergen
Karin Schnaase
      nicht
gespielt

Spiel um Platz 3Bearbeiten

Russland
1

19. Februar 2012
Niederlande
3
1 2 3
1 Russland 
Niederlande 
Anastasia Prokopenko
Judith Meulendijks
14
21
12
21
   
2 Russland 
Niederlande 
Valeria Sorokina / Nina Vislova
Lotte Jonathans / Paulien van Dooremalen
21
16
21
9
   
3 Russland 
Niederlande 
Tatjana Bibik
Patty Stolzenbach
21
15
16
21
19
21
 
4 Russland 
Niederlande 
Anastasia Chervyakova / Anastasia Prokopenko
Selena Piek / Judith Meulendijks
12
21
21
16
13
21
 
5 Russland 
Niederlande 
Romina Gabdullina
Soraya de Visch Eijbergen
      nicht
gespielt

FinaleBearbeiten

Dänemark
1

19. Februar 2012
Deutschland
3
1 2 3
1 Danemark 
Deutschland 
Tine Baun
Juliane Schenk
21
12
21
17
   
2 Danemark 
Deutschland 
Karina Jørgensen
Olga Konon
13
21
10
21
   
3 Danemark 
Deutschland 
Line Damkjær Kruse / Marie Røpke
Birgit Michels / Juliane Schenk
21
9
17
21
16
21
 
4 Danemark 
Deutschland 
Line Kjærsfeldt
Karin Schnaase
21
23
18
21
   
5 Danemark 
Deutschland 
Christinna Pedersen / Kamilla Rytter Juhl
Olga Konon / Sandra Marinello
      nicht
gespielt

EndstandBearbeiten

Platz Land
1 Deutschland  Deutschland
2 Danemark  Dänemark
3 Niederlande  Niederlande
4 Russland  Russland
5 Ukraine  Ukraine Bulgarien  Bulgarien
Schweiz  Schweiz Frankreich  Frankreich

WeblinksBearbeiten