Przemysław Wacha

polnischer Badmintonspieler
Przemysław Wacha Badminton
Badminton player 2011.jpg
Land: PolenPolen Polen
Geburtsdatum: 31. Januar 1981
Geburtsort: Głubczyce, Polen
Größe: 181 cm
Gewicht: 79 kg
Spielhand: Rechts
BWF-ID: 8396
BWF-Profil

Przemysław Marian Wacha (* 31. Januar 1981 in Głubczyce) ist ein polnischer Badmintonspieler.

Przemyslaw Wacha

Sportliche KarriereBearbeiten

Als Junior gewann Wacha 1997 mit Bronze bereits seine erste Medaille bei den Polnischen Einzelmeisterschaften. 1999 wurde er Zweiter bei der Europameisterschaft der Junioren im Herrendoppel. Im gleichen Jahr wurde er erstmals polnischer Einzelmeister, worauf sieben weitere Titel im Einzel bis 2009 und einer 2006 im Doppel mit Rafał Hawel folgten.

2004, 2008 und 2012 startete Przemysław Wacha bei Olympia. 2004 wurde er 17., 2008 verbesserte er sich auf Rang 9, 2012 schied er gegen den Chinesen Chen Jin in der ersten Runde aus.

 
Przemysław Wacha (POL)

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1997 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 3 Zbigniew Serwetnicki / Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
1999 Europameisterschaft der Junioren Herrendoppel 2 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek
1999 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
1999 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 3 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek (Technik Głubczyce / Piast-b Słupsk)
1999 Polnische Meisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
1999 Polnische Meisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek
1999 Europameisterschaft der Junioren Herreneinzel 3 Przemysław Wacha
2000 Slowakei: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 1 Piotr Żołądek / Przemysław Wacha
2000 Polnische Meisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2000 Polnische Meisterschaften der Junioren Herrendoppel 1 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek
2000 Ungarn: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2000 Slowakei: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2000 Polnische Meisterschaften der Junioren Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2000 Polnische Meisterschaften der Junioren Herrendoppel 3 Przemysław Wacha / Piotr Zoładek
2000 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 3 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2000 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek (Technik Głubczyce / Piast-b Słupsk)
2000/2001 EBU Circuit Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2001 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek (Technik Głubczyce / Piast-b Słupsk)
2001 Dutch International Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2002 Tschechische Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2002 Polnische Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2002 Weltmeisterschaften der Studenten Herrendoppel 1 Michał Łogosz / Przemysław Wacha
2002 Weltmeisterschaften der Studenten Herreneinzel 3 Przemysław Wacha
2002 Croatian International Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2002 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Rafał Hawel / Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2002 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2003 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 3 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2003 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Przemysław Wacha / Piotr Żołądek (Technik Głubczyce / Hubal Białystok)
2003 Österreich: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2004 Austrian International Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2004 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2004 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Wojciech Szkudlarczyk / Przemysław Wacha (Pts Puszczykowo / Technik Głubczyce)
2005 Tschechische Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2005 Slowakei: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2005 Polnische Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2005 Schottland: Internationale Meisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2005 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2005 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 3 Wojciech Poszelężny / Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2005/2006 EBU Circuit Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2006 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Rafał Hawel / Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2006 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Technik Głubczyce)
2007 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Lks Technik Głubczyce)
2007 Polnische Einzelmeisterschaften Herrendoppel 2 Rafał Hawel / Przemysław Wacha (Lks Technik Głubczyce)
2007 Volant d’Or de Toulouse Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Lks Technik Głubczyce)
2008 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Lks Technik Głubczyce)
2008 Europäische Hochschulmeisterschaften Herrendoppel 1 Rafał Hawel / Przemysław Wacha
2008 Europäische Hochschulmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2009 Polnische Einzelmeisterschaften Herreneinzel 1 Przemysław Wacha (Lks Technik Głubczyce)
2011 Czech International Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2011 Bulgarian International Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2011 Strasbourg Masters Herreneinzel 2 Przemysław Wacha
2012 Swiss International Herrendoppel 1 Adam Cwalina / Przemysław Wacha
2013 Polish Open Herrendoppel 1 Adam Cwalina / Przemysław Wacha
2013 Czech International Herrendoppel 1 Adam Cwalina / Przemysław Wacha
2014 Polnische Einzelmeisterschaft Herreneinzel 1 Przemysław Wacha
2014 Czech International Herrendoppel 1 Adam Cwalina / Przemysław Wacha

WeblinksBearbeiten

Commons: Przemysław Wacha – Sammlung von Bildern