Hauptmenü öffnen

Johannes Schöttler

deutscher Badmintonspieler
Johannes Schöttler Badminton
Johannes Schöttler - 6518.jpg
Johannes Schöttler bei der Einkleidung der deutschen Olympiamannschaft
Land: DeutschlandDeutschland Deutschland
Geburtsdatum: 27. August 1984
Größe: 192 cm
Spielhand: Rechts
Trainer: Jakob Høi
BWF-ID: 51797
BWF-Profil
Johannes Schöttler / Sandra Marinello (hinten) und Michael Fuchs / Birgit Michels im Finale der Deutschen Meisterschaften 2012 (Gemischtes Doppel).

Johannes Schöttler (* 27. August 1984 in Hamburg) ist ein deutscher Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Johannes Schöttler gewann international unter anderem die Dutch Open, Italian International und die Dutch International. In seiner Heimat Deutschland wurde er 2008 Dritter mit der SG EBT Berlin in der Mannschaftsmeisterschaft. In den Einzeldisziplinen konnte er bei den Deutschen Meisterschaften 2010 den Titel im Herrendoppel erringen. 2013 wurde er bei den Europameisterschaften für gemischte Mannschaften Europameister.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2001/2002 Norddeutsche Meisterschaft U19 Herrendoppel 5 Johannes Schöttler (TSV Glinde) / Paul Rduch (DJK Hamburg)
2001/2002 Norddeutsche Meisterschaft U19 Herreneinzel 5 Johannes Schöttler (TSV Glinde)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Herrendoppel 3 Johannes Schöttler (TSV Glinde) / Paul Rduch (VfL 93 Hamburg)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Herreneinzel 5 Johannes Schöttler (TSV Glinde)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 2 Johannes Schöttler / Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 1 Johannes Schöttler / Toni Gerasch (VfL 93 Hamburg / 1. BC Bischmisheim)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Tim Dettmann (SG EBT Berlin) / Johannes Schöttler (VfL 93 Hamburg)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 Johannes Schöttler / Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Herrendoppel 2 Johannes Schöttler / Tim Zander (VfL 93 Hamburg)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 2 Johannes Schöttler / Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Tim Dettmann (SG EBT Berlin) / Johannes Schöttler (VfL 93 Hamburg)
2006/2007 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Johannes Schöttler / Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg)
2007 Türkei: Internationale Meisterschaften Herrendoppel 2 Johannes Schöttler / Tim Dettmann (GER)
2007/2008 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Johannes Schöttler (SG EBT Berlin) / Gitte Köhler (VfL 93 Hamburg)
2007/2008 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 SG EBT Berlin (Xuan Chuan, Tim Dettmann, Dieter Domke, Conrad Hückstädt, Karsten Lehmann, Michał Łogosz, Johannes Schöttler, Johannes Szilagyi, Nicole Grether, Janet Köhler, Joanne Nicholas-Wright, Juliane Schenk)
2008 Italian International Herrendoppel 1 Kristof Hopp / Johannes Schöttler (GER)
2008 / 2009 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Johannes Schöttler (SG EBT Berlin) / Birgit Overzier (1. BC Beuel)
2008 / 2009 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Kristof Hopp (1. BC Bischmisheim) / Johannes Schöttler (SG EBT Berlin)
2009 Dutch International Mixed 1 Johannes Schöttler / Birgit Overzier (GER)
2009 Dutch International Mixed 1 Johannes Schöttler / Birgit Overzier
2009 / 2010 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BC Bischmisheim (Jochen Cassel, Dieter Domke, Michael Fuchs, Kristof Hopp, Kęstutis Navickas, Marcel Reuter, Johannes Schöttler, Roman Spitko, Philip Welker, Carola Bott, Olga Konon, Kristina Kreibich, Johanna Persson, Emma Wengberg)
2009 / 2010 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Johannes Schöttler (1. BC Bischmisheim) / Sandra Marinello (1. BC Düren)
2009 / 2010 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Kristof Hopp / Johannes Schöttler (1. BC Bischmisheim)
2010 / 2011 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Ingo Kindervater (1. BC Beuel) / Johannes Schöttler (1. BC Bischmisheim)
2011 / 2012 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Ingo Kindervater (1. BC Beuel) / Johannes Schöttler (1. BC Bischmisheim)
2012 Bitburger Open Herrendoppel 1 Ingo Kindervater / Johannes Schöttler

WeblinksBearbeiten

  Commons: Johannes Schöttler – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

ReferenzenBearbeiten

  • Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten