Deutsche Badmintonmeisterschaft 2012

Badmintonwettbewerb
Deutsche Meisterschaft 2012
Mixed Finale
Datum 2. Februar 2012 – 5. Februar 2012
Edition 60.
Level Nationale Meisterschaft
Halle Bielefeld
Austragungsort Seidensticker Halle

Die 60. Deutschen Badmintonmeisterschaften 2012 fanden vom 2. bis zum 5. Februar 2012 in Bielefeld statt. Austragungsort war die Seidensticker Halle. Erstmals wurde bei einer Deutschen Meisterschaft, ähnlich wie bei den internationalen Turnieren, ein Live Score angeboten.

Titelverteidiger bei den Herren waren Marc Zwiebler im Einzel, Ingo Kindervater und Johannes Schöttler im Doppel und bei den Damen Juliane Schenk im Einzel, Sandra Marinello und Birgit Michels im Doppel sowie Michael Fuchs und Birgit Michels im gemischten Doppel. Juliane Schenk musste ihren Start bei der diesjährigen Meisterschaft jedoch aus gesundheitlichen Gründen absagen[1]. Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten mit dem Deutschen Badminton Verband sagte auch Carola Bott ihren Start bei dem diesjährigen Turnier ab[2].

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Marc Zwiebler
(1. BC Beuel)
Dieter Domke
(1. BC Bischmisheim)
Lukas Schmidt
(PTSV Rosenheim)
Marcel Reuter
(1. BC Bischmisheim)
Dameneinzel Olga Konon
(1. BC Bischmisheim)
Karin Schnaase
(SC Union 08 Lüdinghausen)
Fabienne Deprez
(FC Langenfeld)
Lisa Heidenreich
(1. BC Bischmisheim)
Herrendoppel Ingo Kindervater
(1. BC Beuel) /

Johannes Schöttler
(1. BC Bischmisheim)

Michael Fuchs
(1. BC Bischmisheim) /

Oliver Roth
(PTSV Rosenheim)

Peter Käsbauer
(PTSV Rosenheim) /

Josche Zurwonne
(TV Refrath)

Andreas Heinz
(SG Anspach) /

Max Schwenger
(VfL 93 Hamburg)

Damendoppel Birgit Michels
(1. BC Beuel) /

Sandra Marinello
(1. BC Düren)

Johanna Goliszewski
(1. BV Mülheim) /

Carla Nelte
(TV Refrath)

Isabel Herttrich /

Inken Wienefeld
(VfL 93 Hamburg)

Gitte Köhler
(VfL 93 Hamburg) /

Claudia Vogelgsang
(VfB Friedrichshafen)

Mixed Michael Fuchs
(1. BC Bischmisheim) /

Birgit Michels
(1. BC Beuel)

Johannes Schöttler
(1. BC Bischmisheim) /

Sandra Marinello
(1. BC Düren)

Josche Zurwonne
(SC Union 08 Lüdinghausen) /

Carla Nelte
(TV Refrath)

Peter Käsbauer
(PTSV Rosenheim) /

Johanna Goliszewski
(1. BV Mülheim)

WeblinksBearbeiten

Commons: 2012 German National Badminton Championships – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Dr. Claudia Pauli: DBV: Titelverteidigerin und Top-Favoritin nicht dabei. BLV NRW, 31. Januar 2012, abgerufen am 26. März 2017.
  2. Paukenschlag! Carola Bott sagt DM ab (Memento vom 24. Oktober 2012 im Internet Archive)

Koordinaten: 52° 1′ 32,2″ N, 8° 33′ 6″ O