Karin Schnaase

deutsche Badmintonspielerin
Karin Schnaase
Land: Deutschland Deutschland
Geburtsdatum: 14. Februar 1985
Geburtsort: Lüdinghausen
Größe: 164 cm
Spielhand: Rechts
Trainer: Xu Yang Wang
BWF-ID
BWF-Profil

Karin Schnaase (* 14. Februar 1985 in Lüdinghausen) ist eine deutsche Badmintonnationalspielerin.

KarriereBearbeiten

Karin Schnaase gewann bis 2006 neun Nachswuchstitel in Deutschland sowie Bronze bei der Junioreneuropameisterschaft 2003. 2006 gewann sie mit Bronze im Dameneinzel ihre erste Medaille bei den nationalen Meisterschaften der Erwachsenen. 2010 konnte sie sich in der gleichen Disziplin auf Silber steigern. Im Uber Cup 2008 gewann sie Bronze. Zwei Jahre später schied sie dagegen mit der deutschen Nationalmannschaft in der Zwischenrunde aus. 2012 konnte sie mit der deutschen Damennationalmannschaft die Goldmedaille bei der Mannschaftseuropameisterschaft erringen. 2014 wurde Karin Schnaase erstmals deutsche Meisterin im Dameneinzel. Sie war Mitglied der Mannschaft, die im Februar 2013 in Ramenskoje die Europameisterschaft im Mannschafts-Wettbewerb "Mixed Teams" gewann. Im April 2013 wurde bekannt, dass Karin Schnaase ihre Karriere in der Nationalmannschaft Mitte Juli 2013 beenden wird, ist aber inzwischen wieder in der Nationalmannschaft aktiv.[1]

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1998/1999 Deutsche Einzelmeisterschaft U15 Damendoppel 1 Karin Schnaase / Carola Bott (SC Union 08 Lüdinghausen / TV Großwallstadt)
1999/2000 Deutsche Einzelmeisterschaft U15 Dameneinzel 2 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
1999/2000 Deutsche Einzelmeisterschaft U15 Damendoppel 2 Karin Schnaase / Gitte Köhler (SC Union 08 Lüdinghausen / BSC Schwerin)
2000/2001 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Damendoppel 3 Karin Schnaase / Isabelle Althof (SC Union 08 Lüdinghausen / FC Langenfeld)
2000/2001 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Dameneinzel 2 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Dameneinzel 1 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 2 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft U17 Mixed 1 Patrick Neubacher / Karin Schnaase (BW Wittorf / SC Union 08 Lüdinghausen)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Mixed 3 Christian Lemke (SC Münster 08) / Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Damendoppel 2 Karin Schnaase / Thérèse Nawrath (SC Union 08 Lüdinghausen / SG Empor Brandenburger Tor)
2002/2003 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 2 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2003 Junioren-Europameisterschaft Damendoppel 3 Carola Bott / Karin Schnaase
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Mixed 1 Patrick Neubacher / Karin Schnaase (BW Wittorf / SC Union 08 Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 3 Jan Sören Schulz / Karin Schnaase (VfB Lübeck / SC Union 08 Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft Dameneinzel 3 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Dameneinzel 1 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 1 Karin Schnaase (Union Lüdinghausen)
2003/2004 Deutsche Einzelmeisterschaft U19 Damendoppel 1 Karin Schnaase / Annekatrin Lillie (SC Union 08 Lüdinghausen / BV Gifhorn)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Karin Schnaase / Carola Bott (SC Union 08 Lüdinghausen / 1. BC Bischmisheim)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 1 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Karin Schnaase / Carola Bott (SC Union 08 Lüdinghausen / 1. BC Bischmisheim)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 1 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft Dameneinzel 3 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2008 Uber Cup Damenteam 3 Deutschland
2009 / 2010 Deutsche Einzelmeisterschaft Dameneinzel 2 Karin Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2012 Mannschaftseuropameisterschaft Damenteam 1 Deutschland

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Claudia Pauli: Karin Schnaase beendet Karriere. badzine.de. 2013-04-12. Archiviert vom Original am 6. Dezember 2014. Abgerufen am 13. April 2013.