Badminton-Europameisterschaft 1996

Badmintonwettbewerb

Die 15. Badminton-Europameisterschaften fanden im Herning Badminton Klub in Herning, Dänemark, zwischen dem 13. und 20. April 1996 statt. Sie wurden von der European Badminton Union und dem Danmarks Badminton Forbund ausgerichtet.

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Danemark  Poul-Erik Høyer Larsen Danemark  Peter Rasmussen Schweden  Jesper Olsson
Niederlande  Jeroen van Dijk
Dameneinzel Danemark  Camilla Martin Russland  Marina Yakusheva Schweden  Christine Magnusson
Danemark  Anne Søndergaard
Herrendoppel Danemark  Thomas Lund
Danemark  Jon Holst-Christensen
Danemark  Michael Søgaard
Danemark  Henrik Svarrer
England  Simon Archer
England  Chris Hunt
Schweden  Pär-Gunnar Jönsson
Schweden  Peter Axelsson
Damendoppel Danemark  Lisbet Stuer-Lauridsen
Danemark  Marlene Thomsen
Danemark  Rikke Olsen
Danemark  Helene Kirkegaard
England  Julie Bradbury
England  Joanne Wright
Deutschland  Katrin Schmidt
Deutschland  Kerstin Ubben
Mixed Danemark  Michael Søgaard
Danemark  Rikke Olsen
England  Simon Archer
England  Julie Bradbury
Deutschland  Michael Keck
Deutschland  Karen Stechmann
Niederlande  Ron Michels
Niederlande  Erica van den Heuvel
Teams Danemark  Dänemark Schweden  Schweden England  England

MedaillenspiegelBearbeiten

Pos Land       Total
1 Danemark  Dänemark 6 3 1 10
2 England  England 0 1 3 4
Schweden  Schweden 0 1 3 4
4 Russland  Russland 0 1 0 1
5 Deutschland  Deutschland 0 0 2 2
Niederlande  Niederlande 0 0 2 2

ReferenzenBearbeiten