Badminton-Europameisterschaft 1998

Badmintonwettbewerb

Die 16. Badminton-Europameisterschaften fanden in Sofia, Bulgarien, zwischen dem 18. und 25. April 1998 statt. Sie wurden von der European Badminton Union und dem bulgarischen Badmintonverband ausgerichtet.

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Danemark  Peter Gade Danemark  Kenneth Jonassen Danemark  Peter Rasmussen
Danemark  Poul-Erik Høyer Larsen
Dameneinzel Danemark  Camilla Martin Wales  Kelly Morgan Danemark  Mette Sørensen
Danemark  Mette Pedersen
Herrendoppel England  Chris Hunt
England  Simon Archer
Schweden  Pär-Gunnar Jönsson
Schweden  Peter Axelsson
Danemark  Jon Holst-Christensen
Danemark  Michael Søgaard
England  Nathan Robertson
England  Julian Robertson
Damendoppel Danemark  Rikke Olsen
Danemark  Marlene Thomsen
Danemark  Majken Vange
Danemark  Ann Jørgensen
England  Joanne Goode
England  Donna Kellogg
Niederlande  Erica van den Heuvel
Niederlande  Monique Hoogland
Mixed Danemark  Michael Søgaard
Danemark  Rikke Olsen
Deutschland  Michael Keck
Niederlande  Erica van den Heuvel
England  Simon Archer
England  Joanne Goode
Danemark  Jon Holst-Christensen
Danemark  Ann Jørgensen
Teams Danemark  Dänemark England  England Schweden  Schweden

HerreneinzelBearbeiten

DameneinzelBearbeiten

HerrendoppelBearbeiten

DamendoppelBearbeiten

MixedBearbeiten

MedaillenspiegelBearbeiten

Pos Land       Total
1 Danemark  Dänemark 5 2 6 13
2 England  England 1 1 3 5
3 Schweden  Schweden 0 1 1 2
4 Wales  Wales 0 1 0 1
5 Niederlande  Niederlande 0 0,5 1 1,5
6 Deutschland  Deutschland 0 0,5 0 0,5

ReferenzenBearbeiten