Rasmus Bonde

dänischer Badmintonspieler

Rasmus Bonde Nissen (* 26. September 1986 in Aarhus) ist ein dänischer Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Rasmus Bonde gewann vier Nachwuchstitel in Dänemark und zwei Goldmedaillen bei Junioreneuropameisterschaften, bevor er 2007 erstmals bei den Erwachsenen bei den Swedish International Stockholm erfolgreich war. Weitere Siege folgten bei den Czech International, Dutch Open, Dutch International, Portugal International, Norwegian International und den Spanish International.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2000/2001 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Herrendoppel 1 Rasmus Bonde, Højbjerg / Ulrik Nielsen, Augustenborg
2000/2001 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U15 Mixed 1 Rasmus Bonde, Højbjerg / Camilla Gemmer, Ishøj
2002/2003 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U17 Mixed 1 Rasmus Bonde, Aarhus / Christinna Pedersen, GUG
2003/2004 Dänemark: Einzelmeisterschaften der Junioren U19 Mixed 1 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen, Gug
2005 Junioren-Europameisterschaft Mixed 1 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen
2005 Junioren-Europameisterschaft Herrendoppel 1 Rasmus Bonde / Kasper Faust Henriksen
2007 Swedish International Stockholm Mixed 1 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen
2007 Czech International Mixed 1 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen
2007 Dutch Open Mixed 1 Rasmus Bonde Nissen / Christinna Pedersen
2007 Czech International Herrendoppel 1 Kasper Henriksen / Rasmus Bonde
2007 Portugal International Mixed 1 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen
2007 Türkei: Internationale Meisterschaften Mixed 3 Rasmus Bonde / Christinna Pedersen
2008 Dutch International Mixed 1 Rasmus Bonde / Helle Nielsen
2008 Dutch International Herrendoppel 2 Rasmus Bonde / Kasper Henriksen
2008 Czech International Mixed 1 Rasmus Bonde / Helle Nielsen
2009 Norwegian International Herrendoppel 1 Rasmus Bonde / Simon Mollyhus
2009 Spanish International Herrendoppel 1 Rasmus Bonde / Mikkel Delbo Larsen

ReferenzenBearbeiten