Badminton-Europameisterschaft 1978

Badmintonwettbewerb

Die 6. Badminton-Europameisterschaft fand im Guild Hall in Preston (England) vom 13. April bis zum 16. April 1978 statt und wurde von der European Badminton Union und dem englischen Badmintonverband ausgerichtet.

MedaillengewinnerBearbeiten

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel Danemark  Flemming Delfs Schweden  Thomas Kihlström Schweden  Sture Johnsson
England  Ray Stevens
Dameneinzel Danemark  Lene Køppen England  Jane Webster Schweden  Anette Börjesson
Niederlande  Joke van Beusekom
Herrendoppel England  Ray Stevens
England  Mike Tredgett
Schweden  Bengt Fröman
Schweden  Thomas Kihlström
England  David Eddy
England  Eddy Sutton
Schweden  Stefan Karlsson
Schweden  Claes Nordin
Damendoppel England  Nora Perry
England  Anne Statt
England  Jane Webster
England  Barbara Sutton
Danemark  Inge Borgstrøm
Danemark  Pia Nielsen
Niederlande  Joke van Beusekom
Niederlande  Marjan Ridder
Mixed England  Mike Tredgett
England  Nora Perry
Danemark  Steen Skovgaard
Danemark  Lene Køppen
Schottland  Billy Gilliland
Schottland  Joanna Flockhart
Niederlande  Rob Ridder
Niederlande  Marjan Ridder
Teams England  England Danemark  Dänemark Schweden  Schweden
 
Marjan Ridder und Joke van Beusekom

MedaillenspiegelBearbeiten

Pos. Land       Total
1 England  England 4 2 2 8
2 Danemark  Dänemark 2 2 1 5
3 Schweden  Schweden 0 2 4 6
4 Niederlande  Niederlande 0 0 3 3
5 Schottland  Schottland 0 0 1 1

ReferenzenBearbeiten