Hauptmenü öffnen

Autostrada A18 (Italien)

Autobahn A18 in Italien

Die Autostrada A18 (italienisch für ‚Autobahn A18‘) ist eine italienische Autobahn auf Sizilien, die von Messina nach Catania führt. Sie ist derzeit auf 118,3 km für den Verkehr freigegeben. Der nördliche Streckenabschnitt führt von Messina bis nach Catania und ist 76,8 km lang. Zwischen Catania und Siracusa ist die Autobahn unterbrochen. Der südliche Streckenabschnitt ist derzeit auf einer Länge von 41,5 km befahrbar.[1] Geplant ist die Verlängerung bis nach Gela. Die A18 ist teilweise mautpflichtig.

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-A
Autostrada A 18 in Italien
Autostrada A18 (Italien)
 Italian traffic signs - strada europea 45.svg
Karte
Verlauf der A 18
Basisdaten
Betreiber: Consorzio per le Autostrade Siciliane
Gesamtlänge: 208,5[1] km
  davon in Betrieb: 118,3 km
  davon in Planung: 90,2 km

Regionen:

Die Autobahn hat Anschluss zur A19 (Catania – Palermo) und zur A20 (Messina – Palermo).

Die einzelnen AbschnitteBearbeiten

Die A18 lässt sich auf Grund der unterschiedlichen Planungs- und Bauphasen in drei Abschnitte gliedern.

Abschnitt Messina–CataniaBearbeiten

Dieser vollständig gebaute Streckenabschnitt der A18 mit einer Länge von 76,8 km ist mautpflichtig.

Abschnitt Catania–SiracusaBearbeiten

Dieser Abschnitt wird derzeit von der ANAS verwaltet und ist als Staatsstraße SS 114 ausgeführt.

Abschnitt Siracusa–GelaBearbeiten

Zwischen Siracusa und Rosolini ist die Autobahn derzeit auf einer Länge von 41,5 km für den Verkehr freigegeben. Geplant ist die Verlängerung bis nach Gela. Dieser Abschnitt ist 90,2 km lang und derzeit teilweise in Bau, der Rest in Planung. Die Benutzung ist im Gegensatz zum übrigen Teil der Autobahn kostenlos. Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Rosolini und Scicli ist derzeit in Bau, der Rest zwischen Scicli und Gela in Planung.[1]

A18dir CataniaBearbeiten

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/IT-A
Autostrada A 18dir in Italien
 
Basisdaten
Betreiber: ANAS
Gesamtlänge: 3,7 km

Regionen:

Die Autobahn A18dir führt von der A18 und der Tangenziale di Catania bis ins Zentrum von Catania. Der Autobahnzweig ist 3,7 km lang und wird von der ANAS verwaltet.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Netz der Sizilianischen Autobahnen (Memento des Originals vom 28. Dezember 2013 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.autostradesiciliane.it (PDF; 477 kB) abgerufen am 30. Juli 2010