Hauptmenü öffnen

ATP Shanghai

Tennisturnier der ATP Tour

Die Heineken Open Shanghai (zuvor auch Shanghai Open) sind ein ehemaliges chinesisches Herren-Tennisturnier. Der Wettbewerb wurde von 1996 bis 2003 in Shanghai auf Hartplatz ausgetragen. Ab 2005 wurde es vom Turnier in Ho-Chi-Minh-Stadt abgelöst. Die Austragung 2002 entfiel, da Shanghai in diesem Jahr den Tennis Masters Cup ausrichtete.

SiegerlisteBearbeiten

EinzelBearbeiten

Jahr Sieger Finalist Ergebnis
1996 Russland  Andrei Olchowski Bahamas  Mark Knowles 7:6, 6:2
1997 Slowakei  Ján Krošlák Russland  Alexander Wolkow 6:2, 7:6
1998 Vereinigte Staaten  Michael Chang Kroatien  Goran Ivanišević 4:6, 6:1, 6:2
1999 Schweden  Magnus Norman (1) Chile  Marcelo Ríos 2:6, 6:3, 7:5
2000 Schweden  Magnus Norman (2) Niederlande  Sjeng Schalken 6:4, 4:6, 6:3
2001 Deutschland  Rainer Schüttler Schweiz  Michel Kratochvil 6:3, 6:4
2002 keine Austragung
2003 Australien  Mark Philippoussis Tschechien  Jiří Novák 6:2, 6:1
2004 Argentinien  Guillermo Cañas Deutschland  Lars Burgsmüller 6:1, 6:0

DoppelBearbeiten

Jahr Sieger Finalgegner Ergebnis
1996 Bahamas  Mark Knowles
Bahamas  Roger Smith
Vereinigte Staaten  Jim Grabb
Vereinigte Staaten  Michael Tebbutt
4:6, 6:2, 7:6
1997 Weissrussland  Max Mirny
Simbabwe  Kevin Ullyett
Schweden  Tomas Nydahl
Italien  Stefano Pescosolido
7:6, 6:7, 7:5
1998 Indien  Mahesh Bhupathi
Indien  Leander Paes
Australien  Todd Woodbridge
Australien  Mark Woodforde
6:4, 6:7, 7:6
1999 Kanada  Sébastien Lareau
Kanada  Daniel Nestor
Australien  Todd Woodbridge
Australien  Mark Woodforde
7:5, 6:3
2000 Niederlande  Paul Haarhuis
Niederlande  Sjeng Schalken
Tschechien  Petr Pála
Tschechien  Pavel Vízner
6:2, 3:6, 6:4
2001 Simbabwe  Byron Black
Japan  Thomas Shimada
Sudafrika  John-Laffnie de Jager
Sudafrika  Robbie Koenig
6:2, 3:6, 7:5
2002 keine Austragung
2003 Australien  Wayne Arthurs
Australien  Paul Hanley
China Volksrepublik  Zeng Shaoxuan
China Volksrepublik  Zhu Benqiang
6:2, 6:4
2004 Vereinigte Staaten  Jared Palmer
Tschechien  Pavel Vízner
Vereinigte Staaten  Rick Leach
Vereinigte Staaten  Brian MacPhie
4:6, 7:6, 7:6