Hauptmenü öffnen

Michel Kratochvil

Schweizer Tennisspieler
Michel Kratochvil Tennisspieler
Nation: SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag: 7. April 1979
Grösse: 185 cm
Gewicht: 77 kg
1. Profisaison: 1997
Rücktritt: 2007
Spielhand: Rechts
Trainer: Arnaud Decugis
Preisgeld: 1.159.379 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 73:98
Höchste Platzierung: 35 (8. Juli 2002)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 7:18
Höchste Platzierung: 269 (16. September 2002)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Michel Frank Kratochvil (* 7. April 1979 in Bern) ist ein ehemaliger Schweizer Tennisspieler.

KarriereBearbeiten

Den grössten Erfolg seiner Karriere feierte er 2002 beim Indian Wells Masters, als er in der ersten Runde den damaligen Weltranglistenfünften Andre Agassi mit 7:65, 7:66 bezwang. Michel Kratochvil war zwischen 2000 und 2004 Mitglied des Schweizer Davis-Cup Team. 2003 gewann er in der ersten Runde des Davis Cup das Entscheidungsspiel gegen Martin Verkerk mit 1:6, 7:65, 7:66, 6:1. Seine höchste Platzierung in der Weltrangliste erreichte er am 8. Juli 2002, als er den 35. Platz belegte.

ErfolgeBearbeiten

Legende (Anzahl der Siege)
Grand Slam
ATP Masters Series
ATP World Tour Masters 1000
ATP International Series Gold
ATP World Tour 500
ATP International Series
ATP World Tour 250
ATP Challenger Tour (5)

EinzelBearbeiten

SiegeBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 15. August 1999 Osterreich  Wien Sand Argentinien  Marcelo Charpentier 3:6, 7:67, 6:2
2. 22. August 1999 Deutschland  Sylt Sand Spanien  Emilio Benfele Álvarez 6:1, 6:1
3. 29. August 1999 Schweiz  Genf Sand Bulgarien  Orlin Stanoitschew 6:0, 6:1
4. 19. November 2000 Japan  Osaka Hartplatz Korea Sud  Lee Hyung-taik 2:6, 6:2, 6:2
5. 26. November 2000 Frankreich  Brest Hartplatz (i) Schweden  Johan Settergen 3:6, 6:4, 7:62

FinalteilnahmenBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Finalgegner Endergebnis
1. 23. September 2001 China Volksrepublik  Shanghai Hartplatz Deutschland  Rainer Schüttler 3:6, 4:6
2. 7. Oktober 2001 Japan  Tokio Hartplatz Australien  Lleyton Hewitt 4:6, 2:6

WeblinksBearbeiten