Tippeligaen 1991

Spielsaison

Die Tippeligaen 1991 war die 47. Spielzeit der höchsten norwegischen Fußballliga und die erste Saison unter dem neuen Namen Tippeligaen. Die Spielzeit begann am 27. April 1991 und endete mit dem dritten Relegationsspiel am 19. Oktober 1991.

Tippeligaen 1991
Logo der Tippeligaen
Meister Viking Stavanger
Champions League Viking Stavanger
UEFA-Pokal Rosenborg Trondheim
Pokalsieger Strømsgodset IF
Europapokal der
Pokalsieger
Strømsgodset IF
Relegation ↓ Brann Bergen
Absteiger Fyllingen IL, Strømsgodset IF
Mannschaften 12
Spiele 132  + 3 Relegationsspiele
Tore 345  (ø 2,61 pro Spiel)
Zuschauer 746.530  (ø 5656 pro Spiel)
Torschützenkönig Karl-Petter Løken
(Rosenborg Trondheim) 12 Tore
1. Divisjon 1990

ModusBearbeiten

Zwölf Teams spielten in der Liga in einer einfachen Hin- und Rückrunde gegeneinander, so dass jedes Team 22 Spiele absolvierte. Die beiden Tabellenletzten stiegen direkt ab. Der Zehntplatzierte und damit Drittletzte musste zusätzlich Relegationsspiele gegen die beiden Dritten der 1. Divisjon (Gruppe A und B) um den Klassenerhalt absolvieren.

Mannschaften und SpielstättenBearbeiten

Mannschaften der Tippeligaen 1991
Verein Stadt Stadion Kapazität Vorjahr
Rosenborg Trondheim Trondheim Lerkendal-Stadion 21.116 Meister
Tromsø IL Tromsø Alfheim-Stadion 07.500 2.
Molde FK Molde Aker-Stadion 11.167 3.
Brann Bergen Bergen Brann-Stadion 17.129 4.
Viking Stavanger Stavanger Viking-Stadion 16.300 5.
Start Kristiansand Kristiansand Sparebanken-Sør-Arena 14.300 6.
Fyllingen IL Bergen Varden Amfi 03.500 7.
Kongsvinger IL Kongsvinger Gjemselund-Stadion 05.824 8.
Strømsgodset IF Drammen Marienlyst-Stadion 07.500 9.
Lillestrøm SK Lillestrøm Åråsen-Stadion 12.250 10.
Sogndal IL Sogndalsfjøra Fosshaugane Campus 05.042 Aufsteiger
FC Lyn Oslo Oslo Ullevaal-Stadion 25.572 Aufsteiger

SaisonverlaufBearbeiten

Die Saison wurde von Viking Stavanger dominiert. Vom ersten bis zum letzten Spieltag führte die Mannschaft die Tabelle an und sicherte sich die Meisterschaft drei Spiele vor dem Ende der Saison. Es war die achte Meisterschaft für Viking. Die beiden Aufsteiger Lyn Oslo und Sogndal IL konnten die Klasse halten. Brann Bergen sicherte sich den Klassenerhalt in der Relegation.

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Viking Stavanger  22  12  5  5 037:270 +10 41
 2. Rosenborg Trondheim (M, P)  22  10  6  6 038:280 +10 36
 3. Start Kristiansand  22  10  4  8 031:210 +10 34
 4. FC Lyn Oslo (N)  22  8  10  4 026:260  ±0 34
 5. Lillestrøm SK  22  9  4  9 031:270  +4 31
 6. Tromsø IL  22  9  4  9 028:340  −6 31
 7. Molde FK  22  7  6  9 033:380  −5 27
 8. Kongsvinger IL  22  7  6  9 026:340  −8 27
 9. Sogndal IL (N)  22  7  6  9 022:310  −9 27
10. Brann Bergen  22  6  8  8 022:250  −3 26
11. Fyllingen IL  22  6  7  9 021:210  ±0 25
12. Strømsgodset IF  22  5  6  11 030:330  −3 21

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Meister und Teilnahme an der UEFA Champions League 1992/93
  • Teilnahme am UEFA-Pokal 1992/93
  • Teilnahme an den Relegationsspielen gegen den Abstieg
  • Absteiger in die 1. divisjon
  • Norwegischer Pokalsieger und Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger 1992/93, sowie Absteiger in die 1. divisjon
  • (M) Amtierender norwegischer Meister
    (P) Amtierender norwegischer Pokalsieger
    (N) Neuaufsteiger aus der 2. divisjon 1990

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Ergebnisse der Saison sind in dieser Kreuztabelle aufgelistet. Die Heimmannschaft des jeweiligen Spiels ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile.

    1991                     FYL  
    Viking Stavanger 2:1 0:0 3:4 2:1 2:0 3:2 1:0 4:2 2:1 0:0 5:2
    Rosenborg Trondheim 0:0 1:1 2:2 2:0 1:1 3:0 0:0 6:2 4:0 2:1 3:0
    Start Kristiansand 4:1 5:0 0:0 1:0 0:1 1:0 0:3 0:1 1:3 1:0 2:2
    FC Lyn Oslo 1:1 0:4 1:0 3:2 1:1 2:0 0:0 1:1 1:1 1:0 3:1
    Lillestrøm SK 1:2 2:0 1:0 1:1 6:1 1:0 0:1 0:1 0:1 1:0 1:1
    Tromsø IL 0:1 0:1 3:1 1:1 2:0 1:3 2:3 1:0 1:1 1:0 1:0
    Molde FK 0:3 4:1 0:4 3:0 3:3 1:2 3:0 2:0 1:1 1:1 0:7
    Kongsvinger IL 2:1 1:4 1:3 1:1 2:3 5:3 1:4 2:0 1:2 0:0 1:1
    Sogndal IL 1:1 3:1 1:0 0:2 0:2 3:2 0:0 1:0 2:1 1:2 2:2
    Brann Bergen 0:2 1:1 0:1 3:0 1:2 1:2 2:2 0:0 0:0 0:2 2:0
    Fyllingen IL 2:0 0:1 1:3 1:0 2:2 3:0 2:2 1:2 2:1 0:0 1:2
    Strømsgodset IF 3:1 3:0 1:3 0:1 1:2 0:2 0:2 4:0 0:0 0:1 0:0

    TabellenverlaufBearbeiten

    Verlegte Partien werden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wird.

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
      1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
      5 10 10 11 12 12 9 6 9 6 9 7 6 3 4 4 3 3 3 3 3 2
      10 12 12 10 6 4 4 4 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 3
      2 6 3 2 2 2 2 2 4 3 4 5 4 4 3 3 4 4 4 4 4 4
      3 7 2 4 5 5 5 7 7 8 7 8 8 11 9 8 8 8 7 6 5 5
      5 8 9 7 9 7 11 10 5 5 3 4 3 5 5 6 6 5 5 5 6 6
      11 5 6 5 8 9 12 12 12 11 11 11 12 12 11 12 12 11 9 9 9 7
      7 2 4 3 3 3 3 3 3 4 5 3 5 6 7 5 7 6 6 7 8 8
      4 3 7 8 4 6 6 8 8 10 10 10 9 8 6 7 5 7 8 8 7 9
      9 9 8 9 11 11 9 5 6 7 6 6 7 7 8 9 10 9 10 10 10 10
    FYL 7 3 5 6 7 8 8 11 11 9 8 9 10 10 12 11 11 12 12 11 11 11
      12 10 10 12 10 10 7 9 10 12 12 12 11 9 10 10 9 10 11 12 12 12

    RelegationBearbeiten

    Brann Bergen musste als Drittletzter in die Relegation gegen Bryne FK und Strindheim IL, die Dritten der 1. Divisjon (Gruppe A und B). Mit zwei Siegen sicherte Bergen den Klassenerhalt.

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Brann Bergen  2  2  0  0 002:000  +2 06
     2. Bryne FK  2  1  0  1 002:100  +1 03
     3. Strindheim IL  2  0  0  2 000:300  −3 00
  • Verbleib in der Tippeligaen
  • Ergebnis
    Strindheim IL 0:2 Bryne FK
    Brann Bergen 1:0 Strindheim IL
    Bryne FK 0:1 Brann Bergen

    TorschützenlisteBearbeiten

    Die Sortierung erfolgt nach gleicher Toranzahl alphabetisch.

    Pl. Name Mannschaft Tore
    01. Karl-Petter Løken Rosenborg Trondheim 12
    02. Øystein Neerland Molde FK 11
    03. Stein Berg Johansen Tromsø IL 10
    04. Odd Johnsen Strømsgodset IF 09
    Morten Pettersen Start Kristiansand
    Gøran Sørloth Rosenborg Trondheim
    07. Petter Belsvik Molde FK 08
    Børre Meinseth Viking Stavanger
    Halvor Storskogen Strømsgodset IF

    WeblinksBearbeiten