Hauptmenü öffnen

Gøran Sørloth

norwegischer Fußballspieler

Gøran Sørloth (* 16. Juli 1962 in Kristiansund) ist ein ehemaliger norwegischer Fußballspieler.

Gøran Sørloth
Personalia
Geburtstag 16. Juli 1962
Geburtsort KristiansundNorwegen
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1979–1980 Rissa IL
1981–1984 Strindheim IL
1985–1988 Rosenborg Trondheim 83 (30)
1988–1989 Borussia Mönchengladbach 5 0(0)
1989–1993 Rosenborg Trondheim 91 (44)
1993–1994 Bursaspor 25 0(5)
1994–1995 Viking Stavanger 34 0(7)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1985–1994 Norwegen 55 (15)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

VereineBearbeiten

In der 1. Divisjon 1988 wurde Gøran Sørloth mit Rosenborg Trondheim norwegischer Meister und wechselte danach zu Borussia Mönchengladbach in die Fußball-Bundesliga. Nach einer Saison und fünf Einsätzen kehrte er zu Trondheim zurück und wurde drei weitere Mal norwegischer Meister.[1] Anschließend spielte er für Bursaspor in der Türkei und für Viking Stavanger.

NationalmannschaftBearbeiten

Gøran Sørloth absolvierte 55 Spiele für die Norwegische Fußballnationalmannschaft und schoss dabei 15 Tore.[2] Er gehörte zum Kader bei der Fußball-Weltmeisterschaft 1994 in den Vereinigten Staaten. Er wurde beim letzten Gruppenspiel gegen Irland eingesetzt.[3]

FamilieBearbeiten

Sein Sohn, Alexander Sørloth, ist ebenfalls Profifußballspieler und steht derzeit bei Crystal Palace unter Vertrag.

WeblinksBearbeiten

  • Gøran Sørloth in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.transfermarkt.de/goran-sorloth/erfolge/spieler/97269 Abgerufen am 3. Oktober 2018.
  2. Norway - Record International Players, rsssf.com
  3. https://www.transfermarkt.de/goran-sorloth/nationalmannschaft/spieler/97269/hauptwettbewerb/WM/verein_id/3440 Abgerufen am 3. Oktober 2018.