Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Thomas Magnusson (Skilangläufer)

schwedischer Skilangläufer
Thomas Magnusson Skilanglauf
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 2. Juli 1950
Geburtsort Motala
Karriere
Verein Delsbo IF
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 2 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
0Gold0 1974 Falun 30 km
0Bronze0 1974 Falun 50 km
0Gold0 1978 Lahti Staffel
 

Thomas Magnusson (auch Thomas Magnuson; * 2. Juli 1950 in Motala) ist ein ehemaliger schwedischer Skilangläufer.

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

Magnusson, der für den Delsbo IF startete, belegte bei den Olympischen Winterspielen 1972 in Sapporo den 28. Platz über 30 km und den vierten Platz mit der Staffel. Im folgenden Jahr errang er den zweiten Platz im 30-km-Lauf bei den Svenska Skidspelen in Falun[1] und den dritten Platz beim Wasalauf.[2] Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1974 in Falun gewann er die Bronzemedaille über 50 km und die Goldmedaille über 30 km. Im Februar 1975 erreichte er bei den Lahti Ski Games mit dem vierten Platz über 15 km seine beste Platzierung bei diesem Wettbewerb.[3] Im Jahr 1977 siegte er im 50-km-Lauf beim Holmenkollen Skifestival.[4] Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1978 in Lahti wurde er Weltmeister mit der Staffel. Zudem belegte er den 18. Platz über 30 km.[5] Bei schwedischen Meisterschaften siegte er viermal über 15 km (1972–1975), zweimal über 30 km (1972, 1974) und viermal über 50 km (1972–1975).[6]

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse Svenska Skidspelen
  2. Wasalauf 1973
  3. Ergebnisse Lahti Ski Games 1975
  4. Siegerliste Holmenkollen Skifestival
  5. Ergebnisse WM 1978
  6. Liste der Schwedischen Meister