Hauptmenü öffnen

Paavo Lonkila

finnischer Skilangläufer
Paavo Lonkila Skilanglauf
Voller Name Paavo Olavi Lonkila
Nation FinnlandFinnland Finnland
Geburtstag 11. Januar 1923
Geburtsort Kiuruvesi
Sterbedatum 22. September 2017
Sterbeort Kiuruvesi
Karriere
Verein Kiuruveden Jänne
Medaillenspiegel
Olympische Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
WM-Medaillen 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Olympische Ringe Olympische Winterspiele
0Gold0 1952 Oslo Staffel
0Bronze0 1952 Oslo 18 km
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
0Silber0 1950 Lake Placid Staffel
 

Paavo Olavi Lonkila (* 11. Januar 1923 in Kiuruvesi; † 22. September 2017 ebenda[1]) war ein finnischer Skilangläufer, der in den 1940er und 1950er Jahren startete.

Lonkila, der für den Kiuruveden Jänne startete, errang im Jahr 1949 bei den Lahti Ski Games den zweiten Platz über 18 km.[2] Bei den Nordischen Skiweltmeisterschaften 1950 in Lake Placid gewann er die Silbermedaille mit der Staffel. Zudem wurde er dort im Lauf über 18 km Fünfter. Im März 1950 kam er bei den Lahti Ski Games auf den dritten Platz im Lauf über 18 km.[2] Im folgenden Jahr gewann er den 18-km-Lauf beim Holmenkollen Skifestival[3] und belegte bei den Lahti Ski Games den zweiten Platz über 18 km.[2] Bei den Olympischen Winterspielen 1952 in Oslo holte er die Bronzemedaille über 18 km und die Goldmedaille mit der Staffel. Bei finnischen Meisterschaften wurde er zweimal Dritter (1952, 1955) und zweimal Zweiter (1949, 1950) über 18 km.

ErfolgeBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. OS-guldmedaljören Paavo Lonkila död. Svenska Yle, 23. September 2017, abgerufen am 26. September 2017 (schwedisch).
  2. a b c Ergebnisse Lahti Ski Games
  3. Siegerliste Holmenkollen