Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Lars Olsson Skilanglauf
Voller Name Lars Sune Olsson
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 13. Oktober 1932
Geburtsort Bograngen
Karriere
Verein Finnskoga IF
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
WM-Medaillen 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
FIS Nordische Skiweltmeisterschaften
0Gold0 1962 Zakopane Staffel
 

Lars Sune Olsson (* 13. Oktober 1932 in Bograngen) ist ein ehemaliger schwedischer Skilangläufer.

WerdegangBearbeiten

Olsson, der für den Finnskoga IF startete, belegte bei den Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley den vierten Platz mit der Staffel. Im selben Jahr wurde er Zweiter im 30 km-Lauf bei den Svenska Skidspelen.[1] Seinen größten internationalen Erfolg erreichte er bei den nordischen Skiweltmeisterschaften 1962 in Zakopane. Dort gewann er die Goldmedaille mit der Staffel. Zwei Jahre später errang er bei den Olympischen Winterspielen 1964 in Innsbruck den 16. Platz über 15 km.

WeblinksBearbeiten

  • Lars Olsson in der Datenbank von Sports-Reference (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ergebnisse Svenska Skidspelen