Hauptmenü öffnen
Das Shrine Exposition Center, Veranstaltungsort der Screen Actors Guild Awards 2019
Megan Mullally, Moderatorin der Verleihung

Die 25. Verleihung der US-amerikanischen Screen Actors Guild Awards (englisch 25th Screen Actors Guild Awards), die die Screen Actors Guild jedes Jahr in den Bereichen Film (6 Kategorien) und Fernsehen (9 Kategorien) vergibt, fand am 27. Januar 2019 im Shrine Exposition Center in Los Angeles statt. Die so genannten SAG Awards ehrten, im Gegensatz beispielsweise zum Golden Globe Award, nur Film-, Fernseh- und Ensembleschauspieler und gelten als Gradmesser für die bevorstehende Oscar-Verleihung. Gekürt wurden die Sieger von den Mitgliedern der Screen Actors Guild, der man angehören muss, um in den Vereinigten Staaten als Schauspieler zu arbeiten.

Die Nominierten waren am 12. Dezember 2018 im Silver Screen Theater des Pacific Design Centers in West Hollywood von den Schauspielerinnen Awkwafina und Laverne Cox bekanntgegeben worden. In den Vereinigten Staaten wurde die Verleihung live von den Kabelsendern TNT und TBS gezeigt.[1] Als Moderatorin führte Megan Mullally die Verleihung.[2]

Für sein Lebenswerk wurde der US-amerikanische Schauspieler Alan Alda gewürdigt.

Inhaltsverzeichnis

Gewinner und Nominierte im Bereich FilmBearbeiten

Die erfolgreichsten Filme
(mindestens zwei Nominierungen;
hervorgehoben = meiste Auszeichnungen
N = Nominierung; A = Auszeichnung)
Film N A
A Star Is Born 4 0
BlacKkKlansman 3 0
The Favourite – Intrigen und Irrsinn 3 0
Black Panther 2 2
Bohemian Rhapsody 2 1
Green Book – Eine besondere Freundschaft 2 1
Can You Ever Forgive Me? 2 0
Vice – Der zweite Mann 2 0

Bester HauptdarstellerBearbeiten

Rami MalekBohemian Rhapsody

Christian BaleVice – Der zweite Mann (Vice)
Bradley CooperA Star Is Born
Viggo MortensenGreen Book – Eine besondere Freundschaft (Green Book)
John David WashingtonBlacKkKlansman

Beste HauptdarstellerinBearbeiten

Glenn CloseDie Frau des Nobelpreisträgers (The Wife)

Emily BluntMary Poppins’ Rückkehr (Mary Poppins Returns)
Olivia ColmanThe Favourite – Intrigen und Irrsinn (The Favourite)
Lady GagaA Star Is Born
Melissa McCarthyCan You Ever Forgive Me?

Bester NebendarstellerBearbeiten

Mahershala AliGreen Book – Eine besondere Freundschaft (Green Book)

Timothée ChalametBeautiful Boy
Adam DriverBlacKkKlansman
Sam ElliottA Star Is Born
Richard E. GrantCan You Ever Forgive Me?

Beste NebendarstellerinBearbeiten

Emily BluntA Quiet Place

Amy AdamsVice – Der zweite Mann (Vice)
Margot RobbieMaria Stuart, Königin von Schottland (Mary Queen of Scots)
Emma StoneThe Favourite – Intrigen und Irrsinn (The Favourite)
Rachel WeiszThe Favourite – Intrigen und Irrsinn (The Favourite)

Bestes Schauspielensemble in einem FilmBearbeiten

Black Panther
Angela Bassett, Chadwick Boseman, Sterling K. Brown, Winston Duke, Martin Freeman, Danai Gurira, Michael B. Jordan, Daniel Kaluuya, Lupita Nyong’o, Andy Serkis, Forest Whitaker und Letitia Wright

A Star Is Born
David Chappelle, Andrew Dice Clay, Bradley Cooper, Sam Elliott, Rafi Gavron, Lady Gaga und Anthony Ramos
BlacKkKlansman
Harry Belafonte, Adam Driver, Topher Grace, Laura Harrier, Corey Hawkins und John David Washington
Bohemian Rhapsody
Lucy Boynton, Aidan Gillen, Ben Hardy, Tom Hollander, Gwilym Lee, Allen Leech, Rami Malek, Joseph Mazzello und Mike Myers
Crazy Rich (Crazy Rich Asians)
Awkwafina, Gemma Chan, Henry Golding, Ken Jeong, Lisa Lu, Harry Shum junior, Constance Wu und Michelle Yeoh

Bestes Stuntensemble in einem FilmBearbeiten

Black Panther

Ant-Man and the Wasp
Avengers: Infinity War
The Ballad of Buster Scruggs
Mission: Impossible – Fallout

Gewinner und Nominierte im Bereich FernsehenBearbeiten

Die erfolgreichsten Fernsehproduktionen
(mindestens zwei Nominierungen;
hervorgehoben = meiste Auszeichnungen
N = Nominierung; A = Auszeichnung)
Serie/Film N A
The Marvelous Mrs. Maisel 4 3
Ozark 4 1
GLOW 3 1
Barry 3 0
The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd 3 0
The Kominsky Method 3 0
American Crime Story 2 1
This Is Us – Das ist Leben 2 1
Better Call Saul 2 0
Grace and Frankie 2 0
Sharp Objects 2 0
Tom Clancy’s Jack Ryan 2 0

Bester Darsteller in einem Fernsehfilm oder MiniserieBearbeiten

Darren CrissAmerican Crime Story (The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story)

Antonio BanderasGenius (Genius: Picasso)
Hugh GrantA Very English Scandal
Anthony HopkinsKing Lear
Bill PullmanThe Sinner

Beste Darstellerin in einem Fernsehfilm oder MiniserieBearbeiten

Patricia ArquetteEscape at Dannemora

Amy AdamsSharp Objects
Patricia ClarksonSharp Objects
Penélope CruzAmerican Crime Story (The Assassination of Gianni Versace: American Crime Story)
Emma StoneManiac

Bester Darsteller in einer DramaserieBearbeiten

Jason BatemanOzark

Sterling K. BrownThis Is Us – Das ist Leben (This Is Us)
Joseph FiennesThe Handmaid’s Tale – Der Report der Magd (The Handmaid’s Tale)
John KrasinskiTom Clancy’s Jack Ryan
Bob OdenkirkBetter Call Saul

Beste Darstellerin in einer DramaserieBearbeiten

Sandra OhKilling Eve

Julia GarnerOzark
Laura LinneyOzark
Elisabeth MossThe Handmaid’s Tale – Der Report der Magd (The Handmaid’s Tale)
Robin WrightHouse of Cards

Bester Darsteller in einer ComedyserieBearbeiten

Tony ShalhoubThe Marvelous Mrs. Maisel

Alan ArkinThe Kominsky Method
Michael DouglasThe Kominsky Method
Bill HaderBarry
Henry WinklerBarry

Beste Darstellerin in einer ComedyserieBearbeiten

Rachel BrosnahanThe Marvelous Mrs. Maisel

Alex BorsteinThe Marvelous Mrs. Maisel
Alison BrieGLOW
Jane FondaGrace and Frankie
Lily TomlinGrace and Frankie

Bestes Schauspielensemble in einer DramaserieBearbeiten

This Is Us – Das ist Leben (This Is Us)
Eris Baker, Sterling K. Brown, Niles Fitch, Mackenzie Hancsicsak, Justin Hartley, Faithe Herman, Jon Huertas, Melanie Liburd, Chrissy Metz, Mandy Moore, Lyric Ross, Chris Sullivan, Milo Ventimiglia, Susan Kelechi Watson und Hannah Zeile

The Americans
Anthony Arkin, Scott Cohen, Brandon J. Dirden, Noah Emmerich, Laurie Holden, Margo Martindale, Matthew Rhys, Costa Ronin, Keri Russell, Keidrich Sellati, Miriam Shor und Holly Taylor
Better Call Saul
Jonathan Banks, Rainer Bock, Ray Campbell, Giancarlo Esposito, Michael Mando, Bob Odenkirk und Rhea Seehorn
The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd (The Handmaid’s Tale)
Alexis Bledel, Madeline Brewer, Amanda Brugel, Ann Dowd, O. T. Fagbenle, Joseph Fiennes, Nina Kiri, Max Minghella, Elisabeth Moss, Yvonne Strahovski, Sydney Sweeney und Bahia Watson
Ozark
Jason Bateman, Lisa Emery, Skylar Gaertner, Julia Garner, Darren Goldstein, Jason Butler Harner, Carson Holmes, Sofia Hublitz, Laura Linney, Trevor Long, Janet McTeer, Peter Mullan, Jordana Spiro, Charlie Tahan, Robert Treveiler und Harris Yulin

Bestes Schauspielensemble in einer ComedyserieBearbeiten

The Marvelous Mrs. Maisel
Caroline Aaron, Alex Borstein, Rachel Brosnahan, Marin Hinkle, Zachary Levi, Kevin Pollak, Tony Shalhoub, Brian Tarantina und Michael Zegen

Atlanta
Khris Davis, Donald Glover, Brian Tyree Henry und Keith Stanfield
Barry
Darrell Britt-Gibson, D’Arcy Carden, Andy Carey, Anthony Carrigan, Rightor Doyle, Glenn Fleschler, Alejandro Furth, Sarah Goldberg, Bill Hader, Kirby Howell-Baptiste, Paula Newsome, John Pirruccello, Stephen Root und Henry Winkler
GLOW
Britt Baron, Shakira Barrera, Alison Brie, Kimmy Gatewood, Betty Gilpin, Rebekka Johnson, Chris Lowell, Sunita Mani, Marc Maron, Kate Nash, Wyatt Nash, Sydelle Noel, Victor Quinaz, Gayle Rankin, Bashir Salahuddin, Kia Stevens, Jackie Tohn, Ellen Wong und Britney Young
The Kominsky Method
Jenna Lyng Adams, Alan Arkin, Sarah Baker, Casey Thomas Brown, Michael Douglas, Ashleigh LaThrop, Emily Osment, Graham Rogers, Susan Sullivan, Melissa Tang und Nancy Travis

Bestes Stuntensemble in einer FernsehserieBearbeiten

GLOW

Marvel’s Daredevil
Tom Clancy’s Jack Ryan
The Walking Dead
Westworld

Preis für das LebenswerkBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: 2019 Screen Actors Guild Awards – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nominations Announced for the 25th Annual Screen Actors Guild Awards®. In: SAGAwards.org. 12. Dezember 2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018.
  2. Erik Pedersen: SAG Awards Sets Megan Mullally As Host. In: Deadline.com. 12. Dezember 2018. Abgerufen am 12. Dezember 2018.