Saulce-sur-Rhône

französische Gemeinde

Saulce-sur-Rhône ist eine französische Gemeinde mit 1855 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes; sie gehört zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Montélimar-1 (bis 2015: Kanton Loriol-sur-Drôme).

Saulce-sur-Rhône
Wappen von Saulce-sur-Rhône
Saulce-sur-Rhône (Frankreich)
Saulce-sur-Rhône
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Montélimar-1
Gemeindeverband Montélimar-Agglomération
Koordinaten 44° 42′ N, 4° 48′ OKoordinaten: 44° 42′ N, 4° 48′ O
Höhe 76–181 m
Fläche 18,43 km2
Einwohner 1.855 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 101 Einw./km2
Postleitzahl 26270
INSEE-Code
Website http://www.saulce.com/

Rathaus (Mairie) von Saulce-sur-Rhône

GeographieBearbeiten

Saulce-sur-Rhône liegt rund 16 Kilometer nordnordöstlich von Montélimar an der Rhône. Umgeben wird Saulce-sur-Rhône von den Nachbargemeinden Loriol-sur-Drôme im Norden, Cliousclat im Osten und Nordosten, Mirmande im Osten und Südosten, Les Tourrettes im Süden, Cruas im Südwesten sowie Baix im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A7.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2017
Einwohner 1660 1125 1199 1210 1443 1613 1641 1855
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Wehrhaus Tour-de-Veyre aus dem 13. Jahrhundert
  • Wehrhaus Gavazel aus dem 14. Jahrhundert
  • Schloss Freycinet
  • Domäne Menuret aus dem 19. Jahrhundert

WeblinksBearbeiten

Commons: Saulce-sur-Rhône – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien