Rochefort-en-Valdaine

französische Gemeinde

Rochefort-en-Valdaine ist eine französische Gemeinde mit 355 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2017) im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Rochefort-en-Valdaine gehört zum Arrondissement Nyons und zum Kanton Dieulefit (bis 2015: Kanton Montélimar-2).

Rochefort-en-Valdaine
Rochefort-en-Valdaine (Frankreich)
Rochefort-en-Valdaine
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Dieulefit
Gemeindeverband Montélimar-Agglomération
Koordinaten 44° 31′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 44° 31′ N, 4° 52′ O
Höhe 165–446 m
Fläche 12,8 km2
Einwohner 355 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 28 Einw./km2
Postleitzahl 26160
INSEE-Code
Website http://www.rochefort-en-valdaine.com/

Rathaus Rochefort-en-Valdaine

GeographieBearbeiten

Rochefort-en-Valdaine liegt etwa neun Kilometer südöstlich von Montélimar am Rande der Provence. Umgeben wird Rochefort-en-Valdaine von den Nachbargemeinden Puygiron im Norden, La Touche im Osten, Montjoyer im Süden sowie Espeluche im Westen.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 171 171 191 211 258 304 343 352

Quelle: INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Burg Rochefort-en-Valdaine
 
Burg Rochefort-en-Valdaine

WeblinksBearbeiten

Commons: Rochefort-en-Valdaine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien