Ancône

französische Gemeinde

Ancône ist eine südfranzösische Gemeinde mit 1.341 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Ancône
Wappen von Ancône
Ancône (Frankreich)
Ancône
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Montélimar-1
Gemeindeverband Montélimar-Agglomération
Koordinaten 44° 35′ N, 4° 44′ OKoordinaten: 44° 35′ N, 4° 44′ O
Höhe 58–76 m
Fläche 1,59 km2
Einwohner 1.341 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 843 Einw./km2
Postleitzahl 26200
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

 
Ancône am Ufer der Rhône

Das lediglich 1,59 km² große Gemeindegebiet von Ancône umfasst nebst auch den Flugplatz von Montélimar (Aérodrome de Montélimar) wder vor allem wegen des Museums Européen de l’Aviation de Chasse bekannt ist. Ancône liegt am Ufer der Rhône.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 356 593 727 790 899 947 1056 1329
Quellen: Cassini und INSEE

WeblinksBearbeiten

Commons: Ancône – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien