Chamaret

französische Gemeinde

Chamaret ist eine französische Gemeinde im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Einwohner nennen sich Chamarétois. Die Ansicht der mittelalterlichen Stadt wird von einer Festung mit zwei von weitem sichtbaren Bergfrieden geprägt.

Chamaret
Chamaret (Frankreich)
Chamaret
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Grignan
Gemeindeverband Enclave des Papes-Pays de Grignan
Koordinaten 44° 24′ N, 4° 53′ OKoordinaten: 44° 24′ N, 4° 53′ O
Höhe 135–264 m
Fläche 7,79 km2
Einwohner 546 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 70 Einw./km2
Postleitzahl 26230
INSEE-Code

GeografieBearbeiten

Chamaret liegt etwa neun Kilometer von Valréas entfernt und in direkter Nachbarschaft zu Colonzelle.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 347 312 275 349 455 493 538 561
Quellen: Cassini und INSEE

Chamaret gehört mit 546 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) zu den kleineren Gemeinden im Département Drôme.

SehenswürdigkeitenBearbeiten

 
Turm des Schlosses
  • Turm und die Ruinen des Schlosses
  • Kirche Saint-Barthélemy

WeblinksBearbeiten

 Commons: Chamaret – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien