La Rochette-du-Buis

französische Gemeinde

La Rochette-du-Buis ist eine Gemeinde in den französischen Alpen im Département Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

La Rochette-du-Buis
La Rochette-du-Buis (Frankreich)
La Rochette-du-Buis
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Nyons
Kanton Nyons et Baronnies
Gemeindeverband Baronnies en Drôme Provençale
Koordinaten 44° 16′ N, 5° 25′ OKoordinaten: 44° 16′ N, 5° 25′ O
Höhe 640–1302 m
Fläche 11,06 km2
Einwohner 72 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 26170
INSEE-Code

Blick auf La Rochette-du-Buis

LageBearbeiten

La Rochette-du-Buis liegt etwa 20 Kilometer von Buis-les-Baronnies entfernt. Durch den Ort führt die Passstraße D546 von Buis-les-Baronnies nach Villefranche-le-Château.

Geschichte und NamensherkunftBearbeiten

Der Name leitet sich wahrscheinlich von einer Felsformation im Umfeld des Ortes ab. Der Ortsname wurde 1799 erstmals in seiner heutigen Form erwähnt.[1]

Die Kirche Sainte-Anne im Ort datiert auf das Jahr 1806.[2]

Im Zweiten Weltkrieg war im Ort der italienischstämmige Leutnant Bruno Razzoli stationiert, der als Führer Izon Maquis eine bedeutende Rolle im südlichen Teil von Frankreich spielte, der erst 1943 kapitulierte. Nach einem starken Gefecht gegen die Brandenburgische Brigade zwischen La Rochette-du-Buis und Villenfranche-le-Château wurde er schließlich in La Rochette-sur-Buis gefoltert und später exekutiert.[3]

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2016
Einwohner 107 105 63 61 59 65 68 78
Quellen: Cassini und INSEE

SehenswürdigkeitenBearbeiten

Das Dorfbild ist durch verschiedene an oder in den Fels gebaute, alte Gebäude geprägt. Weitere herausragende Bauwerke sind:

  • monolithisches Kreuz am Ortseingang
  • St. Anna-Statue
  • Kirche Sainte-Anne im Ortszentrum

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Toponymie de La Rochette du buis par Jean-Claude RUEGG et Mireille BOURNY.
  2. Village de la Drôme Provençale : La Rochette-du-Buis. In: provence.guideweb.com. Abgerufen am 7. Oktober 2015.
  3. album „La tragédie du Maquis d’Izon“

WeblinksBearbeiten

Commons: La Rochette-du-Buis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien